Rippen-Nerven

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Gast_, 26. April 2017.

  1. Gast_

    Gast_ Guest

    moin moin.

    man hat ja gerne flöhe und läuse...

    Ich muss jetzt einfach mal fragen, ob das noch jemand von euch kennt. Ich zweifel nämlich so langsam an meinem Verstand.

    Dass ich mir öfters Rippen brechen, weiß ich und das wisst ihr ja auch... Aber mal ganz davon ab, Habe ich in letzter Zeit zusätzlich noch ganz andere Probleme Um die Rippen herum.

    entweder Schießt ein scharfer Schmerz sofort ein Oder es beginnt ganz langsam zu ziehen.Und wird dann immer schlimmer Und das immer so um den Busen herum. Mal Seitlich vom Busen mal unterhalb des Busens mal Hinterm Busen. Und das ganze mal links oder mal rechts...Es sind ganz andere Schmerzen wie bei einem Rippenbruch. Mir scheint es so, als wären es Nervenschmerzen. Die wahnsinnig weh tun. Man kann kaum atmen und sich kaum bewegen.

    Das noch jemand von euch? Was kann das sein?

    Ist das eine Nervenreizung? aber woher kommt die? Oder eine Nervenentzündung? Die mit dem Rheuma zu tun hat? Oder ist das eine muskuläre Sache? Aber kann das dann so sehr schmerzen? Sind das vielleicht Sehnenansätze? Punkt Punkt Punkt Ich habe mal den Begriff intercostal Bereich gehört.

    Wer diese Beschwerden auch kennt, bitte melden.

    Liebe Grüße puffelhexe
     
  2. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Ja, Puffel, Du hast recht mit dem Begriff. Es gibt eine Intercostalneuralgie. Ich kenne das bei/nach heftigem Husten, da hatte ich das schon mehrfach. Es tut höllisch weh und dauert auch recht lange. Ist eine Nervenentzündung/-reizung.
    Ob das bei Dir nun die Ursache ist, weiß ich natürlich nicht, möglich wäre es.

    Gute Besserung

    Eve
     
  3. Gast_

    Gast_ Guest

    na.ach herrje.

    und das,wo ich momentan nicht
    transportfähig bin.wegen anderer
    schmerzen...kann ja außer voltaren
    nüscht nehmen.und meiner
    kleinen cortison dosis.

    was hat dir denn geholfen? ein
    cortison stoß? oder ist das nichts
    entzündliches?
     
  4. Gast_

    Gast_ Guest

    Natürlich werde ich auch Meinen Arzt darauf ansprechen. Ich möchte hier nur vorab fragen Nach euren Erfahrungen.
     
  5. KnieFee

    KnieFee Flohdompteuse

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    75
    Ja, das kenn ich. Ich habe eine Skoliose und mir klemmt sich öfter Mal ein Nerv ein oder es meckert ein Rippengelenk oder die Muskulatur krampft -was es genau ist, weiß ich gar nicht. Aber atmen ist dann echt schwer. Mir hilft eine heiße Wärmflasche. Gerade links hinterm Busen ist schrecklich. Meine Physiotherapeutin sagte mir, dass ältere Leute das oft mit einem Herzinfarkt verwechseln.
     
  6. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    5.617
    Zustimmungen:
    3.974
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ich hab das schon 4 Jahre, also seit ich Muskelprobleme habe, die allerdings nicht als Rheuma diagnostiert sind.

    Ich zerre mich ständig an den Rippen. Sogar bei Umarmungen. Dann krampft es ne Weile, und lässt wieder nach.
    Sowas wird allerdings vom Arzt nicht ernstgenommen.
    Naja, der spürts ja auch nicht :(
     
  7. KnieFee

    KnieFee Flohdompteuse

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    75
    Ich habe im Hotel schon auf dem Boden geschlafen, weil die Matratze so weich war, dass es mir beim Hinlegen passiert ist.
     
  8. Gast_

    Gast_ Guest

    ach du lieber gott. ihr armen

    tut euch das auch so schweinemäßig
    weh? sogar beim still liegen.
     
  9. KnieFee

    KnieFee Flohdompteuse

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    75
    Ja, und liegen kann ich dann kaum. Ich nehme immer zwei Finger und pulsiere da auf der schlimmsten Stelle rum. Auch seitlich am Brustkorb gibt es so stellen, da kann leichte Massage helfen, selbst wenn der Schmerz vorn sitzt.
     
  10. Gast_

    Gast_ Guest

    Ich habe dann manchmal auch das Gefühl, dass der betreffende Bereich ganz hart ist. Oder da kleine Knubbel sind.
     
  11. KnieFee

    KnieFee Flohdompteuse

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    75
    Ja genau, und die Knubbel kann man wegmassieren. Ganz vorsichtig! Dann geht der Schmerz weg.
     
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.997
    Zustimmungen:
    7.593
    Ort:
    Niedersachsen
    Mein Sohn hatte schon öfter Probleme mit Intercostalneuralgien. Der bekommt dann Physio und Schmerzmittel.
     
    Tinchen66 gefällt das.
  13. Gast_

    Gast_ Guest

    oja...Schmerzmittel wäre prima. Doch leider vertrage ich das ja nicht.

    und eine voltaren am tag hilft nicht wirklich.
     
    Burning Dragon gefällt das.
  14. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Hallo Puffel,

    da hilft nicht wirklich was, jedenfalls nicht bei mir. Ich hatte aus der Not heraus so Pflaster mit einem Wirkstoff bekommen, ich glaube, das war Lidocain, waren sehr große Dinger, die man wohl auch bei Herpes Zoster nehmen kann.
     
  15. Gast_

    Gast_ Guest

    Abgesehen von meinen Rippenbrüchen, habe ich das in letzter Zeit immer mehr. So wie das links abgeklungen ist schießt es mir rechts rein.
     
  16. Tinchen66

    Tinchen66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
     
  17. Tinchen66

    Tinchen66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Und hat Physiotherapie geholfen?
    Ich leide gerade auch an einer Intercostalneuralgie.
     
  18. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.997
    Zustimmungen:
    7.593
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, hat es, und Ibu dazu. Dir gute Besserung!
     
    Tinchen66 gefällt das.
  19. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    6.640
    Zustimmungen:
    901
    Bei mir darf da keiner nur etwas dran kommen, sogar sämtliche Kleidungsstücke sind zuviel. Meine Physio kann nur nach einem Anfall etwas "streicheln", mir helfen in solchen Fällen nur Morphine und "aussitzen und entspannen". Gute Besserung.
     
  20. Tinchen66

    Tinchen66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Hoffentlich hilf Physio bei mir auch.
    Die Schmerzen sind unerträglich .
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden