1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheumtaologe, erster Versuch

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Muckel, 10. Juli 2003.

  1. Muckel

    Muckel Das Muckelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    habe vor einiger Zeit gepostet, daß ich auf der Suche nach einem Rheumatologen bin.
    War heute zufällig in Hagen, und wollte in einer Gemeinschaftspraxis (also 2!!!! Rheumatologen) mir einen Termin holen.

    Die Arzthelferin fragte, bei welcher Krankenkasse ich bin, oder vielleicht privat versichert. Und siehe da:

    Kassenpatienten werden bis frühestens Oktober nicht aufgenommen, aber ob es dann noch einen Termin für diese Jahr gäbe, wäre fraglich. Aber sonst gäbe es ja hier nicht viele, da müßte ich mich bestimmt nochmal melden!!!!!

    War stinksauer, so blöd abgefertigt zu werden. Habe erst überlegt, als Selbstzahler einen Termin zu holen, aber DA bestimmt NICHT! :mad:

    So, nun habe ich erst einmal Frust abgelasse, jetzt geht es mir besser!

    Sorry, daß ich Euch damit vollquatsche!

    Liebe Grüße

    Muckel
     
  2. Petra35

    Petra35 Guest

    Hallo Muckel,

    da wäre ch auch sauer da hast du recht. Das ist eine Unverschämtheit von denen.
    Wenn du die Kraft hast kannst du das sogar bei der Ärztekammer mal melden.

    Schreibst wirst jetzt als privat einen Termin holen bist du auch privat versichert?

    Kannst du nicht noch bei einem anderem Rheumadoc suchen?
    Weiß ist nicht immer leicht, oder dein Hausarzt ruft an dann geht es auch ehr be den Rheumadoc.

    Gib ncht auf Kämpf weiter Petra35
     

    Anhänge:

  3. uli

    uli Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Muckel,

    drei Monate Wartezeit sind für Kassenpatienten völlig normal, z.T. wartest Du sogar sechs bis neun Monate auf einen Termin. Wenn Du vorher behandelt werden willst, such Dir einen guten Internisten, der sich mit Rheuma auskennt. Am besten fragst Du vor dem Termin nach, ob dort auch einige Rheumapatienten sind. Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Wenn Du die Behandlung selber bezahlen willst, würde ich an Deiner Stelle gleich zum Doc. Langer nach Düsseldorf fahren, dass ist von Hagen ja kein Problem.

    Lieben Gruß

    Uli