1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

rheumatologische Reevaluation

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von ellli, 28. Mai 2016.

  1. ellli

    ellli Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich mache im Herbst eine rheumatische stationäre Therapie.
    In dem Arztbefund stand jetzt vorgesehen für eine rheumatologische Reevaluation mit physikalischer Therapie.

    Was versteht man darunter? Und hat jemand Erfahrungen damit in der Kerkhoff-Klinik?

    Vielen Dank für eure Antworten
    Lg Elli
     
  2. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    elli, leider kann ich dir dazu auch nichts berichten .
    Hast du schon einmal versucht es zu Googeln.
    Vieleicht wirst du ja dort etwas mehr erfahren.

    Gruß aus Hamburg von Joe
     
  3. Eumel2

    Eumel2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    766
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo, Ellli,

    bei der rheumatologischen Reevaluation handelt es sich um eine ausführliche Schmerzanamnese und um eine umfassendere körperliche Untersuchung.

    Ich kannte den Begriff auch nicht....bin aber fündig geworden...;).
    Wieder was dazugelernt............:)

    Alles Gute für Dich.
     
  4. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    378
    "Rheumatologische Reevaluation" bedeutet Überprüfung der Erkrankungssituation hinsichtlich neuer Aspekte oder ihres Fehlens - auf deutsch:

    nochmalige Bestandsaufnahme ;)
     
  5. ellli

    ellli Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    stationärer Aufenthalt

    Hallo,

    vielen Dank für eure Nachrichten, jetzt bin ich schlauer und gespannt was da im Herbst auf mich zukommt.
    Werde euch dann berichten.


    LG
    Elli