1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheumatologe im Raum Hof, Bayreuth, Bamberg, gesucht!

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Julia123, 1. Dezember 2010.

Schlagworte:
  1. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    :sniff: Guten Morgen,
    ich brauche dringend einen internistischen Rheumatologen in Hof oder anderswo in Oberfranken!
    Mit meinem Rheumatologen in Bayreuth komme ich nicht klar und in Bamberg hat man mir gesagt, dass erst in einem Jahr (!!!!) wieder Termine frei seien. Ich habe derzeit einen akuten Schub und kann mich kaum bewegen. Bin um jeden Tip dankbar.
    Liebe Grüße
    Julia
     
  2. uli

    uli Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Julia,

    anbei folgender Link:
    Zur Liste der empfehlenswerten Rheumatologen


    Dort findest du auch eine empfehlenswerte Rheumatologin in Bamberg. Ansonsten solltest du nach Erlangen fahren, dort ist eine sehr gute Gemeinschaftspraxis mit einer Früharthritissprechstunde. Zwei von diesen Rheumatologen findest du auch in unserer Liste.
    Viel Glück

    Uli
     
  3. gibmirsonne

    gibmirsonne Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julia,
    Ende Oktober / Anfang November rief ich in der Praxis Dr. Souschek in Bamberg an und erhielt einen Termin für Mitte Februar 2011.
    Vielleicht versuchst Du es dort mal?
    Ich gehe im Februar das erste Mal zu ihm - mal sehen. Er hat eine eigene Website.

    Viele Grüße
    FreieHeide
     
  4. gibmirsonne

    gibmirsonne Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julia,

    oh. entschuldige bitte. Es war ein Versehen von mir. Er ist ja Orthopäde und kein Rheumatologe.
    Tut mir leid.
    Da ich auch im Raum Oberfranken wohne, wäre ich Dir für einen Tipp (wenn Du einen internistischen Rheumatologen gefunden hast) dankbar.

    Viele Grüße
    FreieHeide