1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

rheumatoide Arthritis

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von gile, 7. Januar 2016.

  1. gile

    gile Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 40 Jahr alt. Ich habe rheumatoide Arthritis. Alles begann vor ca. 1 Jahr. Ich hatte leichte Schmerzen am Fingergelenk. Habe mir aber nichts dabei gedacht. Die Schmerzen waren mal da und dann wieder weg. Bis dann dieses Jahr im mai fast alle fingergelenke weh taten. Bin dann zum Orthopäden gegangen welcher mir dann eine überweisung zum Rheumatologen gegeben hat. Bis ich dann einen termin bekommen habe bekam ich dann weitere Schmerzen und zwar an den füßen. Meinen Termin habe ich dann mit viel Glück im Juli bekommen. Die ärtztin hat mir dann bestätigt, dass ich Rheuma habe. Habe dann sofort mtx-spritzen 15 mg verschrieben bekommen. Alle vier Wochen hatte ich dann einen Termin. Alles wurde noch schlimmer. Immer wieder Cortison. Dann besser sobald Cortison reduziert wurde, wieder alles schlimmer. Jetzt wurde mtx auf 20 mg erhöht, seid 12 Wochen. Jetzt Schmerzen meine Kniegelenke und mein Ellenbogen. Habe am 21.1.16 wieder einen Termin. Bin mal gespannt, wie es weiter geht
     
  2. Tusch

    Tusch Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Gile,
    herzlich Willkommen hier im Forum
    Deine Beschreibung ist hier sicherlich so manch einem gekannt.
    Der Weg bis zu einer guten Medikation kann lange dauern und man braucht Geduld.
    Ich wünsche dir, einen guten, interessanten und informativen Austausch hier
    Und alles Gute für den Termin am 16.1

    LG
    Tusch
     
  3. gile

    gile Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tusch,
    Danke das du dich gemeldet hast. Man denk, dass man mit dieser Krankheit allein ist, weil viele Leute sagen, dass es eine alterskrankheit ist, was ja nicht ist.
    Ich wünsche dir auch alles gute und bis dann mal
     
  4. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    99
    Hallo Gile,

    herzlich willkommen bei rheuma-online.

    Die Erfahrung hab ich auch gemacht, ich war 30 als ich die Diagnose meiner entzündlich rheumatischen Erkrankung bekam.
    Da kamen häufig so Aussagen, ich könne doch so was nicht haben, weil ich viel zu jung wäre usw.

    Für deinen Termin alles Gute und ich hoffe dein Arzt hat noch eine Idee wegen den Schmerzen am Knie und Ellenbogen.
     
  5. gile

    gile Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lagune.


    Ich habe mich sehr gefreut, dass du dich bei mir gemeldet hast. Bin ja noch neu hier und freue mich auf jede Antwort. Bin gespannt auf meinen Termin und ob es beim mtx bleibt. Habe auch viel über embrel gehört. Hoffe aber nicht, dass alles umgestellt wird, weil ja mtx noch nicht richtig ihr Wirkung entfaltet hat. Naja, ich sollte mir vielleicht noch nicht so viel Gedanken machen und den Termin abwarte. Ich wünsche dir alles gute.
    Lg gile