1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheumatische Erkrankungen -- FRÜHER

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von semmelbrösel, 15. Dezember 2007.

  1. semmelbrösel

    semmelbrösel krümelmonster

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    durch zufall bin ich auf das folgende inserat gestoßen. im 19. jahrhundert muss die versorgungslage ja ziemlich katastrophal gewesen sein. den leuten mit arthritis muss es echt nur bitter ergangen sein, weil es ja im grunde genommen kaum therapiemöglichkeiten gab.
    wünsche euch noch ein schönes wochenende!
    liebe grüße
    semmelbrösel

    Beilage zu No 94 der Neuen Preußischen (Kreuz=)Zeitung
    Berlin, Sonnabend, den 24. April 1869
    Inserate
    Herzliche Bitte!
    Der Ernährer einer braven Familie, welcher seit 11
    Jahren in Folge rheumatischen Leidens gänzlich gelähmt
    ist und sich selbständig nicht von der Stelle
    bewegen kann,
    ist durch diese seine traurige Krankheit in die größte Be-
    drängniß gerathen. Er bittet in Vertrauen auf Gott
    edle theilnehmende Menschenfreunde, ihm zur Milderung
    seiner so überaus drückenden Lage, so wie zu einer Kur,
    die ihn Linderung seiner großen Schmerzen erhoffen läßt,
    mit Rath und That beuzustehen.
    Zur Entgegennahme von Liebesgaben und Auskunft
    über den Bittsteller ist gern bereit der Ortspfarrer und
    Superintendent Dr. Schmidt, Reg.-Bez. Merseburg.
     
  2. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
  3. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    hallo ihr zwei :) ,
    wirklich interessant,mal in der geschichte von rheuma zu stöbern.
    ja,die waren echt arm dran,denkt man sich so beim lesen.
    da stellt sich mir aber die frage,wie wir in 100 oder mehr jahren wohl mal bemitleidet werden..... :confused: ;)

    liebe grüße,
    diana :))
     
  4. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    heutzutage gibts die "liebesgaben" von der kk,
    und auskunft über unsereins geben wir mit der chipkarte ;)
    die zeiten ändern sich, gott seis getrommelt und gepfiffen!

    vielen dank semmelbrösel, marie
     
  5. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    @ Diana,

    moin moin ins Pöttle :) ,

    Mitleid :eek: da bleib ich lieber bei meinem Elite-rheuma :D .

    Mitleid macht mich nicht nur krank, es behindert mich auch.

    OMG
    Kira :D