1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheumaknoten

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von SonjaW, 25. Februar 2006.

  1. SonjaW

    SonjaW Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Seit ein paar Wochen habe ich an der rechten Hand an zwei Fingergrundgelenken kleine Rheumaknoten. Sie sind nicht schmerzhaft, jedoch sind die Fingergrundgelenke oft entzündet und geschwollen. Seit 4 Monate spritze ich Enbrel, seit 4 Wochen erhalte ich dazu Salazopyrin, da ich MTX schlecht vertrug. Das Enbrel wirkt super, bis eben auf die Hand. Was hat das zu bedeuten? Gibt es das oft, dass TNF Alpha nur an einer Stelle nicht wirkt, und es sogar zu Rheumaknoten kommt? Wie sind Eure Erfahrungen?

    Viele Grüsse und allen ein schönes Wochenende!

    SonjaW
     
  2. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree