1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

rheumaklinik Sahlenbrg

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Birne, 8. Februar 2011.

  1. Birne

    Birne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
    war heute bei meinem Doc und sie sagte,
    daß sie mich nach cux Sahlenburg schicken würde,
    zur weiteren Abklärung müßte ich dann Stationär dort hin.Ich soll es mir überlegen.

    Wer von euch war schon Stationär dort und kann mal
    berichten wie es dort ist und was gemacht wird?
    Ich war schon mal bei Dr.Braun aber nur zu Untersuchung,
    der hat meine RA festgestellt.
    Würde mich über Antworten freuen.

    Lg Hähnchen
     
  2. Fee-68

    Fee-68 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    ich kenne in Sahlenburg nur die ehemalige Nordheimstiftung dort war ich einige Jahre wegen meiner Skoliose. Sollte es die Klinik sein ist es dort ganz nett,direkt mit Strand usw.

    Lg Fee:D
     
  3. Sweety

    Sweety Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Cuxhaven
    Sahlenburg

    Ich war dort schon einige Male zur Medi-Umstellung,es ist seht nett dort,Dr.Braun kennst du ja schon,auf der Station sind noch zwei weitere Ärzte,Oberarzt Dr.Schön und stationsärztin Frau Dr.Matwewa.
    Die meissten Zimmer sind 2-Bett,bis auf zwei Zimmer,da sind wenn mich nicht alles täuscht-4-oder sogar 6 Betten(also nicht so doll in diesen Zimmern).
    Die Schwestern sind nett und hilfsbereit,man bekommt wenn es geht gute Anwendungen(fast wie in der Kur)und man ist dicht am Strand zum Spazierengehen.
    Wenn nicht der Rheumafaktor im Fordergrund wäre(haha)ist es wie "Wellnessurlaub".

    Ich kann es dir nur empfehlen..........
    Ich bin alle sechs Woche dort,ambulant, um meine Infusion zu bekommen.
     
  4. Birne

    Birne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr beiden,
    @sweety,du sagmal wie lange mußtest du immer dort bleiben
    und wie lange hatte es immer gedauert,bis du dort hin konntest?
    Bin ja noch krankgeschrieben und dann mußte es jetzt schell
    gehen.
    Weil,wenn ich wieder zur Arbeit gehe kann ich mir keine
    weiteren Ausfälle mehr leisten.
    Was haben die da mit dir gemacht?
    Was für Anwendungen hattest du dort bekommen?

    Lg Hähnchen