1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheumaklinik Baden Baden

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mimimami, 13. Juni 2007.

  1. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hallo an alle.

    Ich bin heute nach drei Wochen Rheumaklinik Baden Baden wieder zuhause.
    Und ich kann euch sagen, ich bin so etwas von entäuscht. :(
    Die Untersuchungen beschränkten sich auf eine Blutuntersuchung und einmal Thoraxröntgen zu Anfang. Da mein Rheumafaktor gleich null war, kam, was kommen musste:

    Am nächsten Tag war Visite mit dem Oberarzt und ich bekam zu hören, da mein Rheumawert gleich null war, ist es psychisch. Punkt, fertig, Ende.

    Sie konnten in meiner Kindheit nichts finden, wodurch die Schmerzen ausgelöst worden sind, also sollte ich selber suchen.

    An Pfingsten waren meine Fingergelenke so was von unbeweglich und steif, zudem hatte ich wahnsinnige Schmerzen. Meine Kniee waren mega dick aber nicht heiss. Alles in allem konnte ich kaum laufen. Die Meinung der Ärzte war dann, ich simuliere.

    Gestern haben sie mir erzählt, dass in meinem Blut Streptokokken festgestellt worden sind, und das nicht wenig. (habe ich das richtig geschrieben? Ist ja auch egal, ihr wißt wohl was ich meine!) Auf alle Fälle muss ich das jetzt hausärztlich abklären lassen.

    Drei Wochen die gleiche Wurst und Käse zum Frühstück und Abendessen, der Heringssalat stand an 3 Abende auf dem Programm. Das Mittagessen war geschmacklos und total mies.
    Entlassen wurde ich mit der Diagnose Fibromyalgie, (Das weiß ich seit drei Jahren!!) Ich bin so etwas von wütend und entäuscht.

    Bin ich ein Simulant, nur weil ich keine Entzündungszeichen im Blut habe? Dafür muss ich über 400 Euro Zuzahlung leisten (Auch für eine Haushaltshilfe von der Caritas).

    Empfehlen kann ich diese Klinik leider nicht, obwohl die eine Fibrostation haben. Wir waren 8 Personen in der Gruppe, und jeder bekam das gleiche zu hören.

    Morgen muss ich wieder schaffen gehen, da die behandelnde Ärztin gemeint hat, ich würde mich sonst zu Hause verkriechen und mich zu stark auf die Kinder konzentrieren. Ich wollte ja eigentlich nur bis Sonntag zu Hause bleiben, um langsam wieder in den Streß reinzukommen.

    So das wars. Jetzt bin ich genauso schlau, wie vor drei Wochen.

    Es grüßt euch eine total frustrierte Mimimami. :mad:
     
  2. Anja1

    Anja1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mimimami!

    Das tut mir sehr leid, das es für Dich so blöd gelaufen ist.

    Dabei hattest Du so viel Hoffnung in den Klinikaufenthalt gesetzt.:(

    Ich verstehe auch nicht, wie die Ärzte darauf kommen, das man auf jeden Fall Fibro hat, wenn kein Rheumawert festgestellt wird.:confused:

    Ich hoffe, es wird Dir trotzdem bald besser gehen!


    Alles Gute

    wünscht Dir Anja
     
  3. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Bin so wütend

    Hallo Anja1

    Oh ja, ich hatte soviel Hoffnung. Das ich Fibro habe, das weiß ich ja schon ein paar Jahre. Aber damit habe ich nicht gerechnet. :mad:

    Gestern abend habe ich so dicke Knie gehabt, ich glaub, da hätte man drei rausmachen können. Und natürlich die passenden Schmerzen dazu. Es ist zum kotzen.

    Aber ich lasse mir nicht einreden, dass ich es an der Psyche habe. Im Internet habe ich gestern abend etwas gefunden. Das heisst Streptokokken- Rheuma. Aber was da genau mit gemeint ist, weiss ich leider noch nicht.

    Liebe Grüße Mimimami

    Die Hoffnung stirbt zuletzt
     
  4. Snowwhite

    Snowwhite in memoriam † 4.4.2008

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Du Arme !

    Das ist mal wieder so typisch ! Ist nicht alles gleich ersichtlich,kann es nur noch die psyche sein, da braucht man sich auch sonst nichts mehr ansehen, und auch keine Untersuchungen mehr zu machen. Für was auch, steht ja eh schon fest, daß es Psychisch ist !... ist doch immer das Gleiche !
    Gibt es eigentlich keine Ärzte mehr, die sich etwas Mühe geben und nicht alles gleich abtun ??
    Wegen den Streptokokken: es gibt verschiedene Bakterien und Infektionen, die sich nicht nur z.B im Hals festsetzen, sondern nach einer Weile, manchmal auch erst einige Wochen später Gelenkentzündungen auslösen, oder sich am Herz festsetzen, an den Nieren...
    Besonders bekannt dafür sind: Streptokokken A (Erreger des Scharlach) Borrelien ,Chlamydien ,Salmonellen,Shigellen,(Morbus Reiter) und noch eine ganze Reihe anderer Erreger können Gelenkentzündungen auslösen.
    Jetzt wäre wichtig zu wissen, ob Du noch eine laufende Infektion hast, oder eine Infektion durchgemacht hast, aber keine Erreger mehr nachweisbar sind.
    Die Rheumaärzte dort häten auch wissen müssen, daß man keine Rheumafaktoren braucht um entzündliches Gelenkrheuma zu haben !
    Bei der Psoriasis-Arthritis sind fast nie Rheumafaktoren und auch oft keine Entzündungen im Blut nachweisbar ! Auch werden die Gelenke oft nicht heiß, aber wenn man dann eine Rö-Aufnahme davon macht, sind die Gelenke oft schon angegriffen... Man braucht nicht mal eine Psoriasis (Schuppenflechte) zu haben um diese Erkrankung zu bekommen !
    Ich kann Dir nur raten nicht aufzugeben, und an Dich zu glauben ! Du weißt, daß Du nicht simulierst, und ich wünsche Dir, daß Du schnell einen guten Rheumatologen findest, der genauer hinschaut und nicht nur auf das Blut schaut !
    Alles Gute für Dich !
    Grüße,
    Snowwhite

    P.S: ich bin auch oft genug als Simulantin abgestempelt worden !Wie leider viele hier :-(
     
  5. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Bin schon weniger wütend

    Hallo Snowwhite,

    danke für deinen Trost. Tut gut. Wir waren 8 in einer Gruppe und alle mussten sich das mit der Psyche anhören. Wir haben viel gelacht und waren eigentlich gut drauf. Aber die`Ärztin sagte, wir würden uns nicht wichtig nehmen, da wir so viel lachen. Ist doch hohl oder, wie oft hält einen das Lachen überhaubt noch aufrecht? :D


    Ich hatte als Kind Rheumatisches Fieber, deshalb wurden mir auch bald die Mandeln rausgenommen. Sie waren immer eitrig. Heute heisst es, dass kann nicht sein, da ich ja keine roten und heissen Gelenke habe. Ist doch doof, woher wollen die wissen, was vor 33 Jahren war. Unterlagen kann ich leider keine bekommen, ist alles schon gelöscht.

    Fieber habe ich auch seit mindestens 28 Jahre keines mehr gehabt. Jedenfalls kein messbares. Die Symptome von Fieber habe ich schon. Weiß der Geier, warum auf den Thermometern nichts zu sehen ist.

    Jetzt heisst es weitersuchen.

    Liebe Grüße Mimimami
     
  6. notemba

    notemba Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Mimimami,

    schön, daß Du wieder da bist
    :)

    und es tut mir sehr leid, daß es sooo schlecht gelaufen ist;
    zumal Du ja Hoffnung hast, daß sie Dir in Baden-Baden helfen können.
    Wenn bei denen Fibro psychsich ist, weiß ich, wo ich schon mal nicht hingehe..
    ist eine Unvershämtheit von Ärzten sowas heute noch von sich zu geben, und das in einer Rheumaklinik...
    :mad:
    so einem wünsche ich mal ne angeblich psychisch bedingte Fibro so für 2-3 Wochen

    Lass Dich nicht unterkriegen und bis bald im chat

    Ganz liebe Grüße
    notemba
     
  7. Faustina 24

    Faustina 24 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Minimami,
    das tut mir echt leid, dass es in BB so blöd für dich gelaufen ist, wo du doch so zuversichtlich warst!:mad: Ich hätte mir an deiner Stelle da auch mehr erwartet! Bin bloß froh, dass ich jetzt nicht nach BB zur Reha gehe, ich hatte es mir auch schon überlegt, aber nachdem, was du schreibst, ginge es mir dort genauso!:eek: :mad: Ich wäre da auch nur Psycho......:rolleyes: Da könnte man doch ausrasten! Ich hoffe jedenfalls für dich, dass es dir bald besser geht und du bessere Ärzte findest!:)
    Alles Liebe
    Faustina
     
  8. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Lasst euch knuddeln

    Ach ihr alle, lasst euch mal knuddeln. Danke für eure tröstenden Worte.
    Heute habe ich wirklich einen depressiven Tag. Aber das kommt warscheinlich vom vielen Ärgern.

    So macht man halt seine Erfahrungen. Aber der Psychologin haben wir es gegeben. Aber alle aus der Gruppe. Bin am überlegen, ob ich mich nicht bei der Krankenkasse beschweren soll. Für diesen Mist muss ich auch noch 10 Euro pro Tag bezahlen.

    Jetzt muss ich 5 verschiedene Schmerzmittle nehmen. Aber nur die Mindestdosis jeweils, wegen der Nebenwirkungen. Bringen tun dies aber nicht.
    Also weiterhin Schmerzen über Schmerzen. Das Leben könnte so schön sein. :rolleyes:
     
  9. Snowwhite

    Snowwhite in memoriam † 4.4.2008

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Diesen Quatsch mußte ich mir auch schon anhören:
    wer lacht kann ja gar nicht soo krank sein ! Wie, soll ich jetzt jeden Tag nur noch in Sack und Asche gehen und das seit 92 ? Da kann ich mich ja auch gleich umbringen, wenn ich nicht mal mehr lachen kann !
    Als ich dann eine schlechte Nachricht bekam, die weitere Wochen in der Klinik bedeutet haben, und ich geweint habe, kam der Arzt und sagte:
    Sehen Sie, Sie sind depressiv, Sie brauchen ein Antidepressivum !
    Ja, was denn jetzt ? Wenn ich lache ist es falsch und wenn ich weine auch ? Am besten liegt man wohl den ganzen Tag mit versteinertem Gesicht im Bett und zeigt keinerlei Regung... aber da würden sie dann auch irgendwas finden, was ihnen nicht paßt...
    Ergo, man kann es den Ärzten eh nie recht machen, wenn die der Meinung sind, man hat nichts, oder ist nur eine Psycho, dann wird jeder Befund, jede Regung darauf bezogen und so hingebogen, bis es paßt !

    Aber wenigstens warst Du nicht alleine und hattest Unterstützung von Deinen Mitpatientinnen :)
    Ich wünsche Dir weiter gute Nerven, das alles duchzuhalten !
    liebe Grüße,
    Snowwhite
     
  10. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    schade,

    weil ich gedacht habe, dass die kliniken bei euch und die aerzte besser sind als bei uns:( . ich habe mir immer gewuenscht nach baden baden zu gehen, habe mir sagen lassen , dass es dort so eine hervorragende klinik gibt, die so ...

    ich habe seit fast 20 jahren gelitten und keiner hat es raus bekommen, dass ich rheuma habe hier bei uns. ich kenne dieses gefuehl sehr gut, aber bei mir waren die gelenke sehr heiss, dick bzw geschwollen und es hiesse trotzdem dann firbo, ich gehoere in der klappsmuehe:eek: . bis heute zaehlt fibro ausserdem nicht als eine krankheit, die man behandlen muss.

    so tust mir echt leid, ich weiss , was du durch gemacht hast .

    liebe liebe gruesse
     
    #10 15. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2007
  11. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Guten Morgen,
    ja ja, diese Ärzte. Wenn man auf sie verzichten könnte, wäre es nicht schlecht. ;)

    Ich muss halt jetzt schauen, ob ich irgendwo einen guten Rheumatologen finde. Erstaunlicherweise waren gestern Abend nicht nur meine Knie furchtbar dick, sondern auch die Füsse rund ums Sprunggelenk. Woher kommt das wohl, wenn es doch die Psyche ist. Ich warte mal ab, was meine Hausärztin sagt.

    Aber das Lachen lass ich mir nicht verbieten. HUMOR IST; WENN MAN TROTZDEM LACHT.

    Liebe Grüße
    Mimimami

    [Die Hoffnung stirbt zuletztQUOTE][/QUOTE]
     
  12. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hallo Nadia,
    also eines weiss ich gewiß, bei Fibro sind die Gelenke nicht heiß und auch nicht so geschwollen. Und Fibro ist eigentlich eine Sache der Muskeln und Sehnen, also der Weichteile.

    Ich habe aber gehört, dass in Oberammergau eine tolle Klinik sein soll, wo auch auf Fibro spezialisiert ist. Kannst du dich da mal im Internet schlau machen? Oder vieleicht kennt sich hier jemand aus.

    lass den Kopf nicht hängen, und immer hoch die gelbe Rübe (sagt mein Mann immer).:)

    Viele Grüße Mimimami
     
  13. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    danke dir sehr

    fuer den hinweiss.

    seit3 jahren hat ein arzt bei mir doch rheuma und sjoegren syndrom bei unserer hitze, festgestellt und natuerlich auch fibro dazu . ich nehme seit fast 3 jahren schon basismedis, aber nichts ist besser geworden. rk und ccp , crp sind alle poitiv immer noch trotz enbrelspritzen, arava und kortison. enbrel sprizte ich erst seit einem monat. ich hoffe, dass es bald anschaegt.

    danke dir fuer deinen beitrag, aber nach dl zur behandlung ist es mir jetzt wahsinn teuer. die krankenhaeuser bei euch und die aezte sind fuer mich unbezahlbar, weil unser pfund sehr herabgesenkt ist.

    danke dir und einen schoenen tag noch
     
    #13 15. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2007
  14. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hallo Nadia,

    lass dich bitte nicht unterkriegen. Jeder von uns ist doch nur am kämpfen. Was ich sehr schade finde. Das du nicht in Deutschland lebst, macht es wahrscheinlich noch problematischer. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass bei dir eine positive Wirkung eintritt. Und sollte es dir psychisch mal schlecht gehen (was ich sehr gut verstehen kann) dann komm doch mal in den Chat. Ich bin meistens am vormittag da. Da bekommt man sehr schnell gute Laune. :)

    Liebe Grüße

    Mimimami

    Nur die Hoffnung stirbt zuletzt
     
  15. Faustina 24

    Faustina 24 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Minimami und Nadia,
    Dass ich das mit Baden Baden total Mist fand, hab ich ja schon gesagt, mit Nadia hab ich auch schon öfter geschrieben,ihr geht´s auch nicht besser, aber was sollen wir denn machen, wenn wir jetzt unseren Humor auch noch verlieren:confused: :D . Demnächst werde ich eine Kur in Oberammergau machen und bin schon gespannt, habe bisher nur Gutes gehört und hoffe, dass man mir dort helfen kann! Ich werde euch auf jeden Fall berichten. Es wäre wirklich schön, wenn Nadia hier leben würde, dann könnte sie auch dahin!:)
    Dass es auch Vormittags den Chat gibt, wusste ich nicht, ich bin auch öfter Vormittags da, hab´s aber noch nie probiert.
    Liebe Grüße und wir lassen uns nicht unterkriegen, gell!
    Faustina
     
  16. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    am chatt

    werde ich teilen nehmen, es ist eine tolle idee:) danke fuer die einladung. wenn ich euch nicht haette...:eek: mein tag hat heute wieder mal ganz frueh angefangen, habe wieder eine sehr kurze nacht gehabt mit vielen schmerzen:( leider.

    liebe guten morgen gruesse
     
  17. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Bis bald

    Hallo Nadia,
    ich würde mich freuen, dich bald im Chat zu sehen. Nächste Woche werde ich wohl kaum da sein, da ich die ganze Woche schaffen muss. Und das leider nicht wenig. Nach dem Motto, ich habe ja jetzt 4 Wochen Ruhe gehabt. Aber irgendwann klappt es schon. Ich wünsche dir trotzdem viel Spaß.

    Liebe Grüße
    Mimimami:)
     
  18. nadia

    nadia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    xxxx
    ok.

    danke dir , wird gemacht:D

    liebe grüsse