Rheumaklinik Bad Wildungen

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von pieps, 7. März 2006.

  1. Gitta

    Gitta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bärlin :-)
    Die riesen Windbeuetel gib es immer noch? Klasse.
    Vroni,da.wo jetzt der große Raum für Gymnastik is,
    waren früher Raucherzimmer und Fernsehraum.
    Die Räume mit der schönsten Aussicht.
    Als ich Einsitzt hatte gab es die Cafeteria noch nicht.
    Kaffee Vaupel sagt mir nichts,wo ist denn das?
    Ist Herr Dechert noch da?
    Liebe Fragegrüße
    Gitta
     
  2. vroni `72

    vroni `72 war mal eine tänzerin ;-)

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mittelhessen
    ....grins....
    zuerst das cafe....das vaupel ist direkt auf der brunnenallee.
    etwas unterhalb vom fürstenhof, auf der gegenüberliegenden strassenseite. wenn man dort nen kaffee trinkt, kostet jeder kuchen nur nen euro ;-)))

    also, herr dechert ist noch da, der sitzt meist in seinem büro.
    die cafeteria hat ja auch ne super aussicht, und lädt zum schwatzen ein, wenn man pause hat zwischen den anwendungen....

    ich fand das schwimmbad toll, und die packungsliege......
     
  3. Gitta

    Gitta Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bärlin :-)
    Das Schwimmbad,ja,das ist schön.da musstich immer vorbei,wenn
    ich zum Essen,Behandlungen oder dem Ausgang wollte ((musste).
    Allein das war schon Gymnastik.:D
    Mein Lieblingsplatz war in der Moorwanne.
    Biba
    Gitta
     
  4. vroni `72

    vroni `72 war mal eine tänzerin ;-)

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mittelhessen
    demnach warst du auch im altbau?
    ich war auf station 8, bei dr. kohaut.
    der hat sich gut gekümmert. ich war ziemlich begeistert. :)
     
  5. Vroni72

    Vroni72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kur in Wildungen ab 04. Feb.

    Hallo , liebe Forumsgemeinde :)

    Endlich....ist es wieder soweit....am 04. Feb. darf ich in Wildungen "einrücken"......
    Ich freue mich so darauf!
    Ist evtl. noch jemand dort?

    LG, Vroni
     
  6. NinaOs

    NinaOs Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben. Ich habe heute den bewilligungsbescheid bekommen :) ich freue mich so. Es geht für mich nach Bad Waldungen..... leider sind die Beiträge ja alle schon etwas alter und es tut sich ja sicherlich einiges in den Kliniken. Wer war im Winter dort? Werde denke ich im Januar/Februar 2015 dort hin kommen... Wie ist die Umgebung? Wie sind die Ärzte...die Therapien? Die Freizeitmöglichkeiten? Kann man dort wirklich kostenlos die Sauna benutzen? Wie sieht es mit dem Internet auf dem Zimmer aus? Was kostet es? Ohh ich habe so viele fragen. Es ist meine erste Reha und ich bin sooo gespannt. Auch auf die anderen Patienten. Bin ja erst 27 und hoffe das neun paar jüngere Leute dort sind.....
     
  7. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    375
    Ort:
    Thüringen
    Hallo nina,
    Da muss es noch mehr threads von bad wildungen geben, ich war im jan/feb13 dort und hab hier schon viel berichtet.
    Also welche klinik darfst du besuchen??? Ich war in der rheumaklinik, aber es gibt dort sehr viele rehakliniken...
     
  8. NinaOs

    NinaOs Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ja.Die rheumaklinik der deutschen Rentenversicherung Bad Wildungen....
     
  9. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    375
    Ort:
    Thüringen
  10. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.789
    Zustimmungen:
    669
    Ort:
    Bayern
    Hallo Nina,
    im Video werden einige deiner Fragen beantwortet:

    [video=youtube;nJJa-WfvE3Q]https://www.youtube.com/watch?v=nJJa-WfvE3Q#t=288[/video]
     
  11. inged

    inged Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab heute auch meinen Bewilligungsbescheid für Bad wildungen bekommen. Bin mal gespannt, wann ich den Termin zum "Einrücken" bekomme :D
     
  12. NinaOs

    NinaOs Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hey Inge....vlt sind wir dann ja zusammen dort :) Wartezeit beträgt ca 6-10 Wochen ;-)
     
  13. weserflitzer

    weserflitzer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Inge,

    wenn Du in Bad Wildungen bist, bitte unbedingt melden.
    Wenn es paßt komme ich Dich besuchen, ist nicht so weit entfernt.
    Ich bin aber ab 7.01. in Sendenhorst für ca. 10 Tage!

    Liebe Grüße
    Heike
     
  14. inged

    inged Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    hallo NinaOs,
    ich hab die Klinik vorhin schon angeschrieben, wie lange die Wartezeiten sind, aber natürlich noch keine Antwort bekommen. Januar/Februar würde mir richtig gut passen. Das ist die schlimmste Zeit mit meinem Schmerzen.
    Hoffentlich sind die auch auf Fibro ausgelegt. Aber ich hab ja noch genügend andere Baustellen. Die können sich dort austoben. Wär toll, wenn wir uns dort kennen lernen würden.

    @Heike: ich geb sofort Laut, wenn ich den Termin habe. Wär toll, wenn wir uns mal wieder treffen könnten.
     
  15. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    375
    Ort:
    Thüringen
    Hey ihr beiden, wildungen hat mir richtig gut gefallen und inge jaaaa die machen auch was für bzw gegen die fibro.
    Ich habe damals dort angerufen und mit dem herr mohr meinen termin ausgehandelt ich wollt keines falls weihnachten oder neujahr zur reha sein. Die terminvergabe geht schneller wenn man schon länger im krankengeld ist, so wurde mir es damals gesagt. Ich hatte ja auch so um diese zeit angerufen und konnte meinen einzug auf den 15.01 legen und es war toll dort, allerdings hat es die 4 wochen (es gab nachschlag, bekommen ca 95% dort) jeden tag geschneit:eek:, im frühjahr oder sommer ist die gegend noch schöner u das städtchen hat einiges zu bieten. Die klinik liegt leider etwas abseits oben auf dem berg. Keine angst mit euerer "kurkarte" könnt ihr den stadtbus der etwas unterhalb der klinik hält kostenlos nutzen.
    Wir sind, wenn es trocken war runter gelaufen und rauf gefahren:rolleyes:
    Ansonsten waren 2013 die therapeuten super gut drauf und ich wurde auch von den ärzten während der reha nicht enttäuscht. Die kältekammer war ein segen, schwimmen geht abends auch und ein schönes cafe ist auch da...
    Ich wünsch euch ne tolle zeit in ba-wi
     
  16. inged

    inged Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    hallo Norchen, auf die Kältekammer freu ich mich auch. Die liebe ich in Sendenhorster Krankenhaus nämlich auch.
    Schnee ist mir egal, aber das ist die Zeit, in der ich die meisten Schmerzen habe. Also weg dann ;-)

    Am Montag ruf ich dort an, und versuch auch mal zu verhandeln. Ich muss dann eh Bescheid geben wegen meiner ernährungsbedingten Allergien, Unverträglichkeiten und weil ich Vegetarier bin.

    Ich freu mich schon ganz dolle.
     
  17. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    375
    Ort:
    Thüringen
    Ja inge bei mir geht jetzt die schwierigste zeit auch los bis zum frühjahr. Feucht-kalt ist net meins...
    Im winter ist die kältekammer evt net ganz so überlaufen wie im sommer, da will dann jeder rein:rolleyes:Ich hatte überwiegend kälteanwendungen, finger im kalten sand, kälte gezielt auf beide schultern...hab zum doc gesagt...warum setzen sie mich morgens net einfach vor die tür in den schnee und holen mich abends wieder rein:D:D nu er meint wäre ne überlegung wert:D
    Ach ich beneide euch ein wenig
    Mittags kann man wählen, 3 varianten normal, rheumamäßige ernährung oder vegetarisch bin mir sicher du wirst satt:rolleyes: und früh und abend büffet...kannst dir beim essen auch ne thermoskanne geben lassen und die mit aufs zimmer nehmen, tee ist auch verschiedene sorten da und wasserkocher gibt es auf station und dann behälst die kanne für die zeit vom aufenthalt im zimmer. Wasser gibt es auch gratis und hilfsmittel bekommst in der ergoabteilung, z.b zum wasserflaschen öffnen ect.Kopfkissen, also ganz spezielle cervicalkissen haben sie auch...ich hatte aber mein eigenes dabei...
     
  18. inged

    inged Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Norchen,
    das hört sich wundervoll an.
    Kälte vertrag ich im allgemeinen nicht so gut,bloß die Kältekammer. Ansonsten sind wärmeanwendungen super. In Sendenhorst gibts dafür immer Rapssamen, schön warm. Und beim Essen bin ich ziemlich unproblematisch. Wenn es genießbar ist, ist alles schon in Ordnung.
    In einer früheren Reha war das nämlich nicht so. Da haben wir sogar mit dem Gesundheitsamt drohen müssen. Verdorbene Wurst morgens zum Frühstück. Wenn es mittags Fisch gab, waren abends immer ganz viele krank.

    Hatte auf der HP schon nachgeschaut. Fernsehen scheint auch gratis zu sein. Und Wasser tatsächlich auch? Das ist ja cool.
    Internet nehm ich selber mit. Weißt du, wie dort der Empfang ist?
     
  19. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    375
    Ort:
    Thüringen
    Welchen empfang meinst denn :D der in der reha sehr freundlich ... lach... internet hatte ich mit t-mobil keine probleme...
    Und fernsehen ist tatsächlich kostenfrei und viele sender...
    Ja und täglich 2 flaschen wasser, kannst aber mehr bekommen, musst es dem doc sagen und er "verschreibt"dann mehr...
     
  20. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    375
    Ort:
    Thüringen
    Ach und alle drei wochen gibt es abends ein gala-dinner-buffet.....das war gigantisch lecker und da man auch kochkurse belegen kann, wurde von den teilnehmern auch beim gala-dinner mit aufgetischt...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden