1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheumaklinik Bad Bramstedt/med. Rehabilitation

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von LAWoman, 22. November 2006.

  1. LAWoman

    LAWoman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Abend,
    ich habe heute meinen Bescheid (im Eilverfahren) für eine medizinische Rehabilitation in der Rheumaklinik in Bad Bramstedt bekommen. Ich habe eine sehr ausgeprägte CP in fast allen Gelenken, besonders HWS, Handgelenke, Fingergelenke, Knie, Hüfte und Füße. Hat jemand Erfahrungen in letzter Zeit dort gemacht? Danek für eure Antworten!
     
  2. Hallo Lawomen,
    wann gehst denn nach BB? Ich bin ab Montag dort:D
    LG Sylke
     
  3. LAWoman

    LAWoman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, guten Morgen!
    Ich habe leider noch keinen Termin. Aber ich denke, dass es zeitnah losgeht. Wie lange hat es bei dir gedauert? Was erwartest du von dieser Klinik? Warst du dort schon einmal?
     
  4. Guten Morgen
    Ich war noch nicht in BB. Knapp 3 Wochen hab ich gewartet, von Einweisung bis dann zum Montag nächster Woche. Ich denke, ich werde durchgecheckt. Ob nun ein Zusammenhang besteht zwischen Schlaganfall und evtl. rheumatischer Erkrankung werd ich sicher erfahren. Ich weiss noch nicht, was auf mich zukommt, vielleicht auch besser so;)
    Schönen Tag wünscht Sylke
     
  5. LAWoman

    LAWoman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wie lange ist denn der Schlaganfall her? Und welche rheumatische Erkrankung hast du? Wenn ich es richtig verstehe, ist es bei dir wie eine Klinik-Einweisung? Ich muss zur Reha aufgrund eines Rentenantrags. Ob es da Unterschiede bei den Einrichtungen gibt?