1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma???

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von B.J., 26. November 2006.

  1. B.J.

    B.J. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Prag
    Hallo an alle hier :)

    lese schon seit einiger Zeit fleißig mit, bin jedoch erst heute zu der Anmeldung genommen. Bin sehr froh, dass es so was wie RO gibt, die Idee finde ich wirklich toll!

    Außerdem habe ich die Gelegenheit, mein Deutsch wieder aufzufrischen….und zu vielen neuen Ausdrücken, die man im Alltag nicht braucht zu kommen :o)

    Eigentlich weiß ich nicht, was für welche Krankheit mich quält, diese zählt aber sicher zu der Familie der Rheuma-Krankheiten, interessanterweise werden die Gelenke nicht steif in der Früh oder geschwollen, wie Ihr alle schreibt, tun aber ab und zu ganz schön weh. Betroffen sind hauptsächlich die großen Gelenke, wie Knien, Hüfte, Schulter….in der letzteren Zeit sind auch Fingergelenke betroffen.

    Ich habe Salazopyrin EN als Basis vorgeschrieben bekommen, es sind die, die sich Gott sei Dank erst im Darm auflösen und lassen den Magen relativ in Ruhe. Hat jemand von euch Erfahrungen mit Salazopyrin gemacht? Wie lange dauert es, bis die Wirkung eingetreten ist?

    Ich hätte noch eine Frage. Wie verträgt sich ein Rheuma mit einer Sauna? Bin in der letzten Zeit von manchen von der Sauna abgeraten worden? Hat jemand von Euch eine Erfahrung diesbezüglich?

    Vielen Dank für Ihre Antworten und einen schönen Sonntagabend an alle!

    B.J.
     
  2. rose

    rose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Hallo B.J.

    Begrüße dich hier erst einmal und herzlich willkommen
    Das Medikament kenne ich nicht, was du einnimmst. Kann dir lediglich was zur Sauna sagen. Ich habe eine entzündliche Muskelerkrankung(Beine, Arme, Schultern)
    Für mein Rheuma wäre eine Sauna überhaupt nichts. Höchste Temperatur 33Grad .Hohe Luftfeuchtigkeit kann ich auch nicht vertragen. Bei erhöhter Temperatur schwellen die Beine, Arme und Hände an, schmerzen kommen und steifheit.Muß auch die Sonne meiden. Hast du denn schon eine Diagnose?

    rose
     
  3. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    dobry den i ahoj b.j.,

    srdecne vítáme za rheuma-online :) .
    zu deinem medikament kann ich dir leider nichts sagen, freue mich aber sehr über tschechischen zuwachs in unserer großen multikulturellen runde :).
    hoffe du fühlst dich bald sehr wohl bei uns :) .

    liebe grüsse
    lexxus
     
  4. zap

    zap Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge
    :) Hallo B.J !!

    Sei auch von mir ganz lieb gegrüßt und : Herich Willkommen !!

    Auch ich kann leider zu Deinem Medikament nichts sagen. Da findet sich aber bestimmt jemand ! Nur Geduld.
    Auch mir hat das Forum hier, vor allem die netten Leute hier, sehr geholfen. Warte auch noch auf eine genaue Diagnose. Muss heut wieder zum Rheuma-Doc und hoffe auf Hilfe.

    Also dann, hoffentlich bis bald und wenig wenig Schmerzen !!

    Liebe Grüße von Zap :)