1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma ??

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Edy, 28. Oktober 2005.

  1. Edy

    Edy Guest

    Hallo, bin neu hier in der Runde und hätte da ein paar Fragen !
    Und zwar habe ich seit 6 Jahren Schmerzen in den Gelenken die sich in dieser Zeit immer mehr aufgebaut haben und jetzt täglich meinen Tag begleiten. Morgens ist es am schlimmsten, bis ich dann auf Touren komme kann man es aushalten. Aber komm ich wieder in Ruhestellung fängt es wieder stärker an. Und wenn ich diese Schmerzen habe dann ist da auch noch ein Schwindel der mich ganz verunsichert. Meine Rheumawert war schon bei 235, ich glaube <20 sind normal. Habe mich schon bei einem Rheumatologen vorgestellt und der meinte : das haben andere auch und die merken nichts. Habe den Wert mitlerweile auf 38 durch eine Ernährungsumstellung mindern können.
    Aber trotzdem habe ich diese Probleme täglich wenn ich aufstehe.
    Weiß jemand Rat, dann wäre ich darüber sehr dankbar.
     
  2. Biglia

    Biglia Nachtkatze

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordlicht
    Moin Edy,

    1. RF: bei Frauen <20 und bei Männern <30

    2. das von dem Rheumatologen war ein Scherz, oder? Wenn nein: such dir dringend einen anderen und stell' dich da nochmal vor! Kann doch nicht angehen sowas, also wirklich :mad:

    Mehr kann ich dir leider nicht sagen, aber ich hoffe, dass dir das auch schon weiterhilft. :o

    Bis dann
    Biglia
     
  3. Tabby

    Tabby Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Diese Schwindelattacken kenne ich auch zur Genüge. :(

    Dein Arzt scheint ja einer der "was mich nicht umbringt, macht mich hart" Sorte zu sein. :eek:

    Es ist schwierig, einen guten Arzt zu finden, wenn man dieses Beschwerdebild hat. Ist das denn ein internistischer Rheumatologe, oder ein orthopädischer ?
     
  4. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Edy,

    sei erst mal herzlich willkommen!

    Auch ich rate Dir, den Arzt zu wechseln. Es ist richtig, dass der Rheumafaktor allein nicht besonders viel aussagt, weil der auch bei gesunden Leuten positiv sein kann. Entscheidender für die Diagnosestellung und Therapie sind Deine Beschwerden und evtl. Entzündungswerte im Blut.

    Bitte nicht zu einem Orthopäden/orthopädischen Rheumatologen gehen, sondern zu einem internistischen Rheumatologen!!!

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  5. Edy

    Edy Guest

    Vielen Dank für die spontane Antwort. Habe mitlerweile einen Thermin in der Rheumaklinik in Baden-Baden, warte nur auf den bescheid wann ich kommen kann (stationär)
     
  6. Renti

    Renti mit sehschwäche

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    hallo edy,

    ich kann dir nur von mir berichten, zwecks rheumafaktor. meine schmerzen kamen verstärkt vor über 25 jahren. hausarzt tippte evtl. auf eine rheumatische erkrankung. mein rf war zu hoch. also ich hin, rheumadoc *jaja, der rf ist zu hoch, das kann aber schon von geburt an sein oder aber eben mit zunehmendem alter, kann der höher werden* alle anderen werte waren in ordnung, nur eben meine schmerzen nicht. ich habe eine odysse an rheumatolgen hinter mir, bis ich den richtigen fand. die anderen hatten wohl noch nie was von seronegativem rheuma gehört. später war dann auch mal der entzündungswert zu hoch.

    also, wechsle den rheumadoc. das ist doch keine aussage, die der gemacht hat. er hat ja nicht die schmerzen.

    ich wünsche dir viel glück und alles gute

    renti
     
  7. Edy

    Edy Guest

    Vielen Dank für die spontane Antwort und für das herzliche willkommen. Gehe demnächst in eine Rheumaklinik nach Baden-Baden. Warte nur auf den Bescheid wann ich kommen kann. Vielleicht können die mir helfen.Die entzündlichen Werte im Blut, sehe ich aber nicht in der Blutsenkung ???? die ist nämlich bei mir ganz o.k. habe mir nur sagen lassen von meinem Labor das ich einen Entzündungsherd irgendwo im Körper habe weil der hm hm hm etwas erhöht ist.
    Liebe Grüsse
     
  8. Madita

    Madita Giraffenfan

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Edy !

    Auch von mir ein herzliches willkommen.

    Bei so einem Arzt würde ich auch gleich das Weite suchen. Viel Glück wenn Du in die Klinik gehst !

    Liebe Grüße von Madita
     
  9. Edy

    Edy Guest

    Hi, was heist seronegatives Rheuma?
     
  10. Edy

    Edy Guest

    Hi Tappy, das ist ein internistischer Rheumatologe. Was machst Du gegen diese Schwindelattacken ?
     
  11. Tabby

    Tabby Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Sie aushalten und nicht weiter als 10 km im Umkreis mit dem Auto fahren, wenn ich keine Lebensmittel einkaufen müsste, die sehr schwer sind, würde ich das auch bleiben lassen. :(
     
  12. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hi edi,

    herzlich willkommen in unserer runde :D

    heist, es wurde kein rheumafaktor im blut gefunden. der ist aber bei dir vorhanden.
    aber es gibt rheumaformen, bei denen im frühstadium der erkrankung keine erhöhten entzündungswerte im blut gefunden werden. der grund ist, dass sich die erkrankung erst noch in den gelenken abspielt, und noch nicht systhemisch geworden ist.zu den entzündungsparametern gehört : blutsenkung, crp (c- reaktiver protein), leucozyten.
     
  13. Edy

    Edy Guest

    Hi Lilly!
    meine Leukozyten liegen bei mir bei 7,23 Normbereich 4,0-10,8, mein Rheumafaktor IgM lag schon bei über 200 < 20 wäre ja normal und jetzt liegt er bei 21,9, IgA bei 5,5 Norm <21, IgG <9,8 Norm < 15 und meine Blutsenkung ist auch o.k., was will ich mehr :rolleyes:. Aber meine Schmerzen sind morgens sehr sehr masiv, mein ganzer Körper tut weh. Was soll ich tun????