1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma und Probleme in der Partnerschaft

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von elchi, 6. Mai 2005.

  1. elchi

    elchi Guest

    Hallo Leute,

    bei meinem Partner wurde vor 4 Monaten Rheuma diagnostiziert, seit er Cortison nimmt, kann er gar nichts mehr empfinden, hat jemand ähnliche Probleme. Das belastet unser (relativ neue) Partnerschaft ziemlich, obwohl wir beide viel Geduld haben. Elchi
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
  3. hajomi

    hajomi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elchi,

    da hast Du wirklich ein Problem angeschnitten, daß ich nur bestätigen kann. Ich habe jahrelang Kortisonspritzen wegen Bandscheibenproblemen bekommen. Da die Spritzen meistens nur bei Bandscheibenvorfällen gegeben wurden habe ich festgestellt, daß ich innerhalb der Spritzphase wenig Lust auf Sex hatte. 3-4 Wochen nach Absetzen der Therapie war alles wieder O.k.Dazu kam noch, daß bei mir starke Stiche im Bereich der Hoden auftraten. Heute würde ich mir nie wieder Kortison verabreichen lassen, wenn es eine alternative gibt.Dein Partner soll einmal seinen Arzt auf MTX ansprechen, da sind die Nebenwirkungen nicht so hoch,
    gruß
    hajo