1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma und Fibro - Ein paar Gedanken

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von juguja, 18. August 2013.

  1. juguja

    juguja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Canada bis 2013, jetzt wieder Deutschland
    Hallo,

    zusätzlich zu der alten Diagnose RA habe ich vor ein paar Tagen in der Rheumklinik, wo ich seit einer Woche bin, zusätzlich die Diagnose Fibromyalgie bekommen. Ich bin froh, dass die zusätzlichen Schmerzen und Symptome, die ich seit gut einem Jahr habe und mir nicht erklären komnte, jetzt einen Namen haben. Es passt wirklich fast alles... Ich versuche nun, mich zu informieren, zu verstehen, mit dem Frust und der Angst klarzukommen, es ist aber nicht so einfach. Gestern habe ich, erleichtert, dass meine Migräne nach anderthalb Tagen endlich nachgelassen hat, meiner Nichte geschrieben, unter anderem dieses, was ich euch nicht vorenthalten will. Manchmal versuche ich so, mit all dem Frust, den Schmerzen und der Verunsicherung klarzukommen:


    "Weisst du, meine Migräne ist auch ein Kindlein von Mama Fibromyalgie. Und Mama Fibro und Papa Rheuma haben auch ein paar gemeinsame Kinder...
    Dass die beiden nicht verhüten...Ts Ts Ts... Aber nee, die sind scheinbar so heiß aufeinander... Besonders die Fibro ist schlimm, die rennt dem Rheuma gerne nach. Und wenn sie zusammen sind, kommt ein Kindlein nach dem anderen. Und die Kindlein, die sie mitbringt in die Beziehung, darfst du auch noch mit durchfüttern. Das sind so zwei Untermieter, sag ich dir. Und wenn die Kids von den beiden noch andere Kids anschleppen..... Man verliert da echt schon mal den Überblick. Nur gut, dass sie nicht schaffen, dass ich meinen Humor verliere, den lasse ich mir nicht klauen."


    Lachen ist auch Medizin, deshalb wollte ich das mit euch teilen.

    LG Jutta
     
  2. Summerl

    Summerl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich , STEIERMARK
    Liebe Jutta !
    Auch ich kenne dieses "Paar" samt Kinder, und Kindeskinder, sehr gut. Die Harmonie der "beiden ", was der eine nicht

    kann, macht der andere besser, so haben diese " Kinder " wenigstens Namen.

    Du hast recht , und anders als mit Humor ist Mama Fibro sowieso nicht beizukommen.
    Lachen ist die beste Medizin

    Ein Lächeln ist die Schönste Art jemanden die Zähne zu zeigen !!!!!!!!!

    In diesem Sinn, liebe Grüße Summerl:top:
     
    #2 18. August 2013
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2013
  3. Küstennebel

    Küstennebel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Jutta,

    da hast du mir doch tatsächlich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert :) Danke für den erheiternden Beitrag:top:

    LG
    Küstennebel, die auch durch Mama Fibro und Papa Arthrose einige Nachkommen zu versorgen hat;)
     
  4. juguja

    juguja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Canada bis 2013, jetzt wieder Deutschland
    Ich freue mich, dass ich euch ein Lächeln schenken konnte. Und die "Harmonie der beiden, was der eine nicht kann, macht der andere besser", einfach köstlich, danke :)

    P.S. Heute waren beide ganz besonders schlimm ...
     
  5. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.325
    Zustimmungen:
    673
    Ort:
    Niedersachsen
    Mama Fibro - Papa unbekannt :D
    Ich hoffe und warte noch auf die Feststellung der Identität....
     
  6. Dina

    Dina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    na dann bin ich wohl alleinerziehende Mama :rolleyes:
     
  7. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.325
    Zustimmungen:
    673
    Ort:
    Niedersachsen
    :D :D :D so schnell kanns gehen...
     
  8. Manuela79

    Manuela79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Jutta,
    Dein Beitrag war SPITZE. Mach weiter so. Wie wäre es mit einem Lied?
    Du würdest das sicher gut hin bekommen.

    Liebe Grüße und vielen herzlichen Dank für den wirklich tollen Beitrag.
    Tiger 1279
     
  9. Kampfkueken

    Kampfkueken Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    ich hab beim Stöbern erst jetzt deinen Beitrag gelesen Jutta.

    Das hast du wirklich sehr gut getroffen. Bei mir wurde bislang kein Rheuma festgestellt aber der Bericht bringt einen wirklich zum Schmunzeln. Du hast echt Talent. Willst du das nicht weitermachen?:top:

    Wenn man so über diese Erkrankung denkt, kann man sie bestimmt leichter ertragen. Du hast mir zumindest heute ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert, denn seit vorgestern abend hab ich wieder ziemliche Schmerzen und war auch gestern abend sehr weinierlich.

    Danke.:)