1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma und Arbeiten??

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von queeny13032004, 25. Oktober 2005.

?

Geht ihr Arbeiten?

  1. Ich bin berufstätig

    39 Stimme(n)
    78,0%
  2. Ich bin nicht berufstätig, weil der Arzt es nicht erlaubt.

    1 Stimme(n)
    2,0%
  3. Ich bin nicht berufstätig, weil ich starke Schmerzen/ Deformierungen habe.

    6 Stimme(n)
    12,0%
  4. Ich bin nicht berufstätig, weil ich keine Arbeit finde.

    4 Stimme(n)
    8,0%
  1. Hallo - ich hätt gern mal gewusst, ob ihr arbeiten geht bzw. das überhaupt möglich ist - oder ob ihr euch so schlecht fühlt, dass ihr zwar arbeiten müsstet, aber es nicht tut/ wollt/ könnt ??
     
  2. Pimboli

    Pimboli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ich bin in meiner Familie der Hauptverdiener. Bei uns im Saarland gibt es kaum noch Arbeit. Mein Mann war 2 mal arbeitslos und geht jetzt mehr oder weniger für ein Taschengeld arbeiten. Das selbst gebaute Haus muß unterhalten werden. Die Tochter studiert, einen Job findet sie auch nicht.

    Ich bin die einzige die einen guten Job hat und genug verdient. Also schleppe ich mich mehr schlecht als recht vollgepumpt mit Medis zur Arbeit.

    Und hier sind wir so schwach besetzt, daß ich es mir nicht erlauben kann, krank zu sein. Allerdings kann ich nicht sagen, wei lange ich das noch durchhalte. Es fällt von Tag zu Tag schwerer.
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Köln
    zu diesem thema gibt es bereits eine umfrage an der dann bitte alle *neuen* auch teilnehmen dürfen.

    rheuma und beruf hier zu finden : http://www.rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=11049&highlight=rheuma+beruf

    ich bin vollzeit berufstätig und ausser zur einstellung und zu 2 op s nicht krankgeschrieben gewesen bisher.

    gruss kuki
     
  4. Sabrina12682

    Sabrina12682 Ich sage was ich denke.

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ich habe auch meine stimme abgegeben!

    ich bin vollberuftätig, ich gehe jeden tag 8 stunden arbeiten und mir geht es gut damit.

    es gab ziten da sah es anderes aus! da habe ich mich zur arbeit geschleppt.

    lieben gruß bine
     
  5. Biglia

    Biglia Nachtkatze

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordlicht
    bin auch vollzeit berufstätig, aber schleppe mich jeden morgen zur arbeit.
    schmerzfrei? was ist das? hatte ich schon seit mind. einem jahr nicht mehr. dieses jahr bin ich schon ca. 12 wochen krankgeschrieben worden (insgesamt), mal sehen wie lange ich bis zur nächsten krankschreibung noch durchhalte.