1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma +Skoliose

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von Carola70, 28. März 2014.

  1. Carola70

    Carola70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Ich war gestern mit Junior (13Jahre-NBO-Nichtbakterielle Osteomylitis)beim Rheumaarzt- Rheuma mäßig sieht alles gut aus, nur wie es aussieht hat er eine beginnende Skoliose.
    Nun hat er ein Rezept für Physio- Haltungsturnen.
    Hat jemand damit Erfahrung?

    Termin beim Orthopäden findet am 12.05. statt
     
    #1 28. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2014
  2. Katharinakauf

    Katharinakauf Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Carola!
    Auch das noch :mad: ...
    Was möchtest Du denn gerne wissen, ich bin Physiotherapeutin, vielleicht kann ich Dir helfen!?
    Liebe Grüße
    Katharina
     
  3. Carola70

    Carola70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Danke!
    Was wird beim Haltungsturnen gemacht und was kann ich zu Hause machen.
     
  4. Katharinakauf

    Katharinakauf Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Carola,
    zuerst schaut sich die Therapeutin die Haltung Deines Sohnes an und dann werden durch gezielte Übungen geschwächte Muskelgruppen trainiert. Die Übungen werden Euch gezeigt und Ihr bekommt dann auch sicher Übungen für zu Hause mit.
    Ansonsten kann ich Dir so aus der Ferne nicht sehr viel berichten. Warte dann auch mal den Termin beim Orthopäden ab, oft wird die Diagnose "Skoliose" vorschnell gemacht.
    Alles Gute und liebe Grüße
    Katharina
     
  5. Carola70

    Carola70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Danke Dir!
     
  6. Carola70

    Carola70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Wir waren heute nun bei dem heiß ersehnten Orthopäden Termin.
    Der Orthopäde hat sich Junior angeschaut und meinte er hat keine Skoliose und soll fleißig Sport machen vor allem für den Oberkörper halt Liegestütze.
     
  7. Katharinakauf

    Katharinakauf Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,
    das sind ja mal gute Neuigkeiten!
    Das ist oft so, dass so eine drastische Diagnose gestellt wird, es aber eigentlich nur an Muskulatur fehlt. Gerade in dem Alter sind die Jungs ja auch besonders "cool" wenn sie besonders "rumlümmeln" :D...
    Liebe Grüße
    Katharina
     
  8. Plana

    Plana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Carola,
    kommt jetzt zwar 2 Monate später, aber ich hoffe das wird trotzdem noch gelesen. Ich bin 17 Jahre alt und habe auch eine leichte Skoliose. Ihr Sohn sollte zwar Übungen für den Oberkörper machen, jedoch sind Liegestützen nicht sehr förderlich. Die Übungen sollten seinen Rücken beanspruchen. Im Internet lässt sich dazu viel finden und auch ein Theraband kann hilfreich sein. Liegestützen beanspruchen die Brustmuskeln und gehen damit in die völlig falsche Richtung, was das ganze noch verschlimmern kann.
    Ich hoffe ich konnte ihnen helfen.
    Mit freundlichen Grüßen
     
  9. Carola70

    Carola70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Danke Dir!
    Mittlerweile waren wir mit Ihm beim Orthopäden und der meinte es wäre nix.
    Keine beginnende Skoliose.