rheuma-online Zoom-Meeting zur Corona-Schutzimpfung bei rheumatischen Erkrankungen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Doegi, 17. Februar 2021.

  1. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    706
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Ach Mensch - ich bin blöderweise völlig platt am späten Nachmittag eingeschlafen (hatte das Handy mit dem Wecker blöderweise im falschen Raum liegen lassen) und dann erst vor 1 Stunde wieder aufgewacht... In der letzten Nacht konnte ich nicht schlafen und da hat sich der Körper einfach mit Macht den Schlaf geholt, den er brauchte... ich ärgere mich aber total darüber - auch weil ich ja besonders gut aufpassen wollte...
    Sorry Alex - war nicht mein Tag und nicht meine Woche - das ist überhaupt nicht meine Art. Jetzt hab ich was, über das ich mich so doll ärgern kann, dass es mit Schlaf diese Nacht wohl auch nicht so dolle wird... wobei ich den jetzt auch nicht mehr brauche nach fast 6 Stunden...
    Ich bin sehr gespannt, was ihr berichtet!
     
  2. B.one

    B.one Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    1.502
    Liebe anurju, da hattest du den Schlaf wohl bitter nötig. Wir hatten dich vermisst.;)
    Das Onlinetreffen fand ich sehr informativ und es hat meinen Impfwillen noch verstärkt. Vielen herzlichen Dank an die Ausrichter!
    Ich habe mich gefreut auch die Gesichter der Beteiligten zu sehen. Hatte schon was von einem kleinen Usertreffen. Konnte sie, außer Kuki, nicht den Nicknamen zuordnen. Aber Sinela war wohl auch da.
    Ich freue mich, wenn das bei gegebenen Anlass nochmal möglich ist.
     
    anurju gefällt das.
  3. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.081
    Zustimmungen:
    3.970
    Ort:
    Stuttgart
    Stimmt, ich war da, hatte mich als "Inge" angemeldet. Ich war ja vorher noch etwas unsicher, was die Impfung angeht, aber nach den vielen Infos, die ich im Meeting bekommen habe, werde ich mich impfen lassen.
     
  4. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    3.116
    Ort:
    württemberg
    Es wäre toll, wenn es eine Zusammenfassung geben würde.
    Bei mir hat es leider nicht geklappt.
    Ich hab mich hinterher sehr geärgert, dass ich nicht dabei war.
    Schön, dass es Euch so gut gefallen hat. Kann mir vorstellen, dass es äusserst informativ war.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
    Julianes gefällt das.
  5. Catwoman55

    Catwoman55 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2017
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    719
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Ich fand den Expertenchat sehr informativ. War als smk eingeloggt. war echt begeistert und überrascht wie weit Deutschland schon mit der Impferei ist. Hier (CH) läuft gerade so gut wie nix. Überaus nervig. Keine Chance an irgendeinen Impfstoff ranzukommen, selbst als P1-Gruppe (Priorität 1 - Senioren ausserhalb der Institutionen, Hochrisikopatienten aufgrund Vorerkrankungen, wie u.a. rheumatische Erkrankungen...).
    ich frage mich wie sie so im Sommer alle durchgeimpft haben wollen!
     
  6. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.081
    Zustimmungen:
    3.970
    Ort:
    Stuttgart
    Finde ich interessant, dass man in der Schweiz als Rheumatiker als Hochrisikopatient gilt und in Deutschland nur in Gruppe 3 ist.
     
  7. Catwoman55

    Catwoman55 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2017
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    719
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Es hängt davon ab ob man eine entzündlich rheumatische Erkrankung hat mit immunsupprimiernden Medikamenten. Rheumatoide Arthritis wird ganz klar aufgeführt. Angehörige von Risikopatienten sind bei uns in P2. So definiert halt jedes Land seine Prioritäten.
     
  8. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.081
    Zustimmungen:
    3.970
    Ort:
    Stuttgart
    Dann scheint das Virus in der Schweiz die Menschen mit RA bevorzugter anzufallen als in Deutschland. *Ironiemodus aus* Nein, im Ernst, das ist wirklich interessant, dass da so ein Unterschied gemacht wird.
     
  9. Catwoman55

    Catwoman55 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2017
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    719
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Ich habe RA nur zitiert, weil es als Bsp. genannt wurde.;)
    Ja, die Eidgenossen haben ihren eigenen Kopf. ;)
     
    Pasti und Sinela gefällt das.
  10. Sassy70

    Sassy70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    13
    Wo findet man den eine Zusammenfassung dieses Meetings?
    Wäre interessant da es ja ein aktuelles Thema ist, das sicher viele Rheumatiker beschäftigt. Über eine Antwort würde ich mich freuen
     
  11. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    8.756
    Zustimmungen:
    3.771
    Ort:
    Herne
    Ich mich auch, habe bislang auch nichts gesehen.
     
    Sassy70 gefällt das.
  12. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.713
    Zustimmungen:
    3.565
    Ort:
    Köln
    Leider wird es keine Zusammenfassung geben. Es wollte jemand mitschreiben, war aber dann leider nicht on. Und aufgezeichnet hat es keiner.
     
  13. Sassy70

    Sassy70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    13
    Sehr schade
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden