1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma?? Ja oder Nein??

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Blue Angel, 18. April 2006.

  1. Blue Angel

    Blue Angel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!!

    Seid ca. 14 Tage leide ich unter einer Regenbogenhautentzündung. Mein Augenarzt schickte mich deshalb zu meinen Hausarzt und Bluttests zumachen. Mein CPR - Wert lag da bei 40,1 mg/l. Worauf mich mein Hausarzt dann zu einem Rheumatologen überwiesen hat. Der nahm mir dann nochmal Blut ab, auf diese Ergebnisse warte ich noch. (dauern ca 14 Tage)
    Mein akuten Gelenkbeschwerden behandelt mein Hausarzt mit Diclofenac Sandoz SL 75 mg.

    Natürlich lebe ich zu Zeit mit der ungewissheit ob ich nu Rheuma habe oder nicht??

    Was ist eure Meinung dazu und welche Schritte sollte ich nun noch gehn??
    Freue mich auf jede Antwort
    Gruß
    Blue Angel (Nicole 26)
     
  2. wanda

    wanda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Hi Nicole!

    Wenn Du bei einem internistischen Rheumatologen gelandet bist,
    ist eigentlich schon der wichtigste von allen Schritten getan!

    Ich denke, dass Du jetzt, wenn das Blutbild da ist, relativ schnell eine
    Diagnose haben wirst! Seit wann hast Du denn die Gelenkbeschwerden?
    Warst Du deswegen schonmal in Behandlung? Wie äußern sich denn die
    Schmerzen?
    Ansonsten gibt es da im Moment wahrscheinlich nur eins: Auf das
    Ergebnis warten, das kennt wohl bestimmt jeder hier und ich weiss,
    wie doof sich das anfühlt!!! Aber denk immer daran, dass es Dir mit einer
    Diagnose und der darauffolgenden Behandlung um einiges besser
    gehen wird!
    Drück Dir mal die Daumen!!!
    Liebe Grüße, Wanda