Rheuma - Da kann man mit Ernährung viel machen

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Heike, 5. Mai 2002.

  1. Hai

    Hai Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Mai 2002 - Mai 2003

    Hallo Freunde,

    ich habe mich etwas gewundert, dass meine Frage plötzlich wiederauftaucht !!! :D

    Mein Beitrag war vom Mai letzten Jahres !!!

    Aber dieses Thema ist wie es mir scheint trotzdem noch genauso aktuell wie letztes Jahr.

    Ich hab immer noch Probleme und Ernährungstechnisch nichts bewirkt, auch wenn ich jetzt möglichst viel Fisch usw. essen. Ich bilde mir immer noch ein, dass ich den Genuss von Schweinefleisch nach ein oder zwei Tagen negativ merke.

    So jetzt hab ich das neue Forum auch mal getestet.

    :cool:

    Ich wünsche Euch allen einen schönen schmerzfreien Abend mit gesundem und leckerem Essen


    Heike (Hai)
     
  2. Nefertary

    Nefertary Guest

    Hi

    Melde mich auch mal zu Wort. Ich habe gerade den ganzen Thread durchgelesen, da ist mir etwas aufgefallen.
    Es wird hier ganz allgemein von Rheuma gesprochen, ohne irgendeine Differenzierung. Da habe ich etwas Mühe, denn diese Bezeichnung ist nur ein Ueberbegriff für unzählige Erkrankungen am Bewegungsapparat.
    Somit gibt es sowieso keine allgemeingültige Aussage, da jede Erkrankung für sich selbst angesehen werden muss.
    Eine Arthrose ist ja nicht dasselbe wie eine Arthritis, und entsteht auch ganz anders.

    Generell kann man sicher sagen, dass eine gesunde Ernährung zum Wohlbefinden beitragen kann, und dass Uebergewicht vermieden werden sollte. Es gibt auch viele Polyarthritiker, die Säure schlecht vertragen, und nach Einnahme solcher Nahrungsmittel Beschwerden bekommen.
    Man kann also allenfalls Symptome verhindern, jedoch habe ich noch nie gehört, dass die Ernährung quasi wie ein Medikament Einfluss auf die Erkrankung hat.

    Liebe Grüsse und allen Müttern einen wunderschönen Tag !
    Nefertary
     
  3. Anja

    Anja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    chronische Polyarthritis

    Hallo
    ich bin neu ihr und würde gerne mehr über das ganze erfahren . ich habe seit 28 jahren Rheuma und habe schon einiges ausprobier, immoment bin ich soweit das ich nicht mehr weiter weis würde mich freun wenn ich hier ein paar leute kennenlerne die mich helfen könnenich freu mich auf euch lg anja
     
  4. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Liebe Anja,

    ein herzliches Willkommen hier bei uns im Forum. Ich hoffe Du wirst Dich hier wohl finden, und für Dich viel Nützliches finden.
    Hier noch ein Link zum Nachlesen Deiner Krankheit:

    http://www.rheuma-online.de/a-z/c/chronische-polyarthritis.html

    Wenn Du noch Fragen hast, frag ruhig. Hier findet sich immer jemand, der gern antwortet.

    Vielleicht stellst Du Dich nochmal im Unterforum "Ich bin neu(gierig)" vor. Da werden sich sicher dann noch viele mehr melden.
    Dieser Thread ist ja mittlerweile schon sehr alt. ;)

    Liebe sonnige Grüsse

    suse
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden