1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma bei Jugendlicher ?

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von 3kiddys, 30. Oktober 2008.

  1. 3kiddys

    3kiddys Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Hallo, lese seit ein paar Tagen bei euch mit , was mir viel bringt aber leider auch Ängste schürt. Meine Tochter noch 16 hat seit vielen Jahren Gelenkschmerzen und es wird immer mehr , sie hatte ganz schlimm Pfeifferisches Drüsenfieber und oft Halsentzündungen. Am anfang hieß es Wachstumschmerz nun heißt es Fibromalgie aber kein Rheuma weil die entzündungswerte in ordnung sind. Schmerzen werden als mehr und mittlerweile sind alle gelenke betroffen.Nun suche ich einen guten Kinderrheumatologen in der hoffnung das er uns weiterhelfen kann. Auffälig bei ihr im Blut sind das die AAKg Proteinase 3 Positiv ist.Granulozyten titer 1:10. AAKg CCP 0.3. Vielleicht kann mir einer von euch helfen ich danke schon mal im Vorraus
    Ramona
     
  2. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Guten Morgen Ramona,
    kann Dir bei Deinen Sorgen leider nicht weiter helfen, wollte aber nicht weggehen ohne Dich wenigstens willkommen geheißen zu haben.

    Ich denke, Du wirst Dich hier wohl fühlen und auch ganz sicher noch kompetente Antworten bekommen.
     
  3. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
  4. 3kiddys

    3kiddys Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Danke für eure nette Begrüßung :) heute habe ich viel zu Telefonieren:top:
    einen schönen Tag an alle
    Ramona