1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma-Behinderung-Beruf-Integration

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von kukana, 19. Juni 2004.

  1. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    237
    Ort:
    Köln
    Die Einstellung von behinderten Personen wird von vielen Firmen nicht unterstützt. Aber es gibt auch sogenannte Integrationsfirmen, die mindestens 25 % schwerbehinderte Arbeitnehmer beschäftigen. Auch erforderliche Weiterbildung wird gefördert.
    Bei den Integrationsämtern gibt es hierzu Informationen und Hilfe. Aber auch die folgende Homepaage bietet schon mal eine Unterstützung.

    http://www.guidance-integration.com/ueber_uns/chronik.html
    GUIDANCE Integration GmbH
    Haus am Niederfeld
    Am Niederfeld 21
    12621 Berlin

    Tel.: 030 - 47 51 18 0
    Fax: 030 - 47 51 18 99

    E-Mail: info@guidance-integration.com

    Die GUIDANCE Integration GmbH hat sich die Eingliederung schwerbehinderter arbeitsuchender Menschen auf den ersten Arbeitsmarkt zum Ziel gesetzt. Das Unternehmen will sich zum führenden barrierefreien Event-, Tagungs- und Service-Zentrum der Region entwickeln und sich ganz besonders solchen Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kultur-Themen widmen, die sich an Menschen mit Behinderungen richten. Besonderheit des Unternehmens: Mehr als die Hälfte der Mitarbeiter sind Menschen mit Behinderungen.


    Diese Firma gibts in Berlin, aber es müsste eigentlich ähnliche Firmen auch anderswo geben. Vielleicht fragt ihr mal und setzt das dann dazu.

    Gruss Kuki