1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rheuma auf zellulärer-/molekularer Ebene.

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Hendrik1997, 5. Februar 2016.

  1. Hendrik1997

    Hendrik1997 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrte Community,

    ich habe mich, aufgrund meiner Vergangenheit ("Kinder & Jungendrheuma"), dazu entschieden eine Facharbeit über das Thema "Rheuma auf zellulärer-/molekularer Ebene und wie sich die endogenen-/exogenen Faktoren auf die T-Helferzellen auswirken" zu verfassen.
    Diese Facharbeit wird in der Q1 (Stufe 11) gymnasiale Oberstufe verfasst.

    Da ich bisher, nach eigenen Recherchen, nicht sehr viel Material zusammengefunden habe, wollte ich hier mal hier fragen, ob es "Experten" auf diesem Bereich gibt, die mir ggf. weiterhelfen könnten und mir literarische Texte/Werke empfehlen könnten.

    Würde jede Hilfe begrüssen und mich sehr drüber freuen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Hendrik1997