Rheuma am Herzen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Gast_, 10. November 2014.

  1. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.414
    Zustimmungen:
    1.095
    Dein Hausarzt kann ja trotzdem für den Anfang zuerst ein normales EKG machen. Notfalls kann man die Untersuchungen auch stationär machen.
     
  2. Gast_

    Gast_ Guest

    ich habe vorhin durch mehr Glück als
    Verstand, einen Langzeit EKG Termin
    für morgen ergattert.

    durch eine Verkettung tausend glücklicher
    umstände. sozusagen.

    ich war so baff. ich habe direkt bei
    der Helferin nochmal nachgefragt.
    ich dachte, ich habe nen hörSturz.
     
  3. Sanni

    Sanni Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Huhu puffel,

    wie toll, dass es so super schnell klappt.
     
  4. Claudia1965

    Claudia1965 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Meerbusch
    Wo bitte hab ich das eigentlich geschrieben was du mir da in den Mund legst? Lies dir einfach nochmal meine Postings durch und versuche sie zu verstehen, bevor du mir hier was unterstellst, Danke!:rolleyes:
    Ach ja? Hattest du auch einen Infarkt?
     
  5. Claudia1965

    Claudia1965 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2011
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Meerbusch
    Na super! Ich drücke dir die Daumen :)
     
  6. Gast_

    Gast_ Guest

    nun trage ich seit heut morgen
    diesen klabüsterkasten und
    hatte nicht einmal Herzrasen,
    nicht einmal Atemnot, nicht
    einmal Schwindel. und vorher
    2 Wochen lang fast ständig.

    :(

    bin ja froh, dass es nicht da ist.
    aber hilfreich ist dieser vorführeffekt
    nicht...
     
  7. Gast_

    Gast_ Guest

    mein EKG sagt, ich muss zum
    herzecho.

    super.

    ich kann weder auf den liegen
    liegen. noch auf der linken seite.
    wie blöd.

    jetzt muss ich mich erstmal erkundigen,
    wie ich das nun wo hinkriegen soll.
     
  8. Gast_

    Gast_ Guest

    ich bin vielleicht muffelich heute.

    vorhin war der Hausarzt da.
    wir kommen mit dem echo
    nicht weiter.

    nicht nur, dass mein echo in
    rückenLage gemacht werden
    muss. man darf auch nicht
    aufdrücken. da mir bei
    der geringsten Belastung
    die rippen brechen.

    ehrlich gesagt, kann ichs dann
    auch gleich bleiben lassen.

    der arzt kann ja nicht durch
    eiei das herz schallen.

    sowas blödes aber auch wieder.
     
  9. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.414
    Zustimmungen:
    1.095
    Ich hatte schon oft ein Herzecho, also so fest muss da ja nicht gedrückt werden. Das wird schon gehen. Nun versuch es doch wenigstens mal.
     
  10. Gast_

    Gast_ Guest

    es nützt ja auch nix, ich muss
    es ja machen lassen.
     
  11. Mara

    Mara Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir wurde mal ein Schluckecho unter leichter Sedierung gemacht.
    Da bekommst du nichts mit und die Rippen können auch nichts abbekommen, da man den Ultraschallkopf, der an der Spitze eines Schlauchs sitzt schluckt.

    Da sind die Ärzte dann näher am Geschehen. Alternative, die die Ärzte dir vielleicht vorschlagen, wenn ein normales Herzecho nicht richtig durchgeführt werden kann oder der Befund nicht klar ist.
     
  12. Gast_

    Gast_ Guest

    um Gottes Willen. ein schluck echo.
    nur über meine leiche.

    meine magenspiegelung hat
    mir schon gereicht.
     
  13. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.414
    Zustimmungen:
    1.095
    Puffel, wenn du ausreichend sediert bist, dann kriegst du da doch so gut wie nichts mit. Schlauch schlucken ohne richtige Sedierung geht bei mir auch nicht, bekomme da stets Extrem Würge und Kotzreiz und so. Aber mit ich "bin mal kurz weg Spritze" geht das wunderbar.
     
  14. Gast_

    Gast_ Guest

    nächste Woche Freitag habe
    ich nun mein Herzecho.
    ich habe einen arzt gefunden,
    der das auch nur in Rückenlage
    macht.

    heute Nachmittag brachte mich
    ein Freund auf die Idee, weil
    ich auch beim reden so kurzatmig
    bin und japse, dass mein Arzt auch
    mal auf Asthma untersucht.

    KRANKHEITEN KOMMT ZU MIR.
    ICH HABE NOCH ETWAS PLATZ.
    ;):);):);):)
     
  15. Skabiose

    Skabiose Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Du warst so eine nette Begrüßung!

    Das mit deinem Herzen wieder alles ins Lot kommt wünsche ich Dir.
    Entzündungen an der Lunge am Rippenfell und verdacht auf Herz diese Schübe kenne ich Sie kommen auch bei der Sarkoidose vor ich hatte und habe (aber der ganze Oberkörper schmerzte mal wie
    bei einer Grippe Muskeln und Gelenke wurde Ohnmächtig)aber nicht
    so stark wie du. Treppensteigen Probleme ist verdacht Herz oder Lunge fragte mich mal mein Pneumologe,
    aber nach meiner Meinung kennen erfahrene Fachärzte sich gegenseitig gut aus. Grössere Spitäler bei komplizierten Fällen haben meist mehr Erfahrung.

    Ich wünsche dir einen vertrauensvollen und erfahrenen Arzt.

    Alles Liebe Skabiose
     
  16. Gast_

    Gast_ Guest

    huhu. :)

    und deine Krankheit heißt sarkoidose?

    ich habe das noch nie vorher gehört.
    gehört das zum rheumatischen
    formenkreis?

    hast du auch Atemnot und Herzrasen?

    vielleicht sollte ich mal einen extra
    thread aufmachen, was andere
    so bei Atemnot machen, um
    nicht verrückt zu werden.

    ich lutsche eigentlich den ganzen tag
    scharfe Pfefferminz. oder trinke kochend
    heiße Sachen. und ständig Fenster auf
    und kühle frische Luft.

    hat noch jemand andere Tipps aus
    Erfahrung?
     
  17. Kati

    Kati Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    605
    Nur zum Herzecho.
    Hab ich schon mehrfach machen lassen.
    Das einzige wirkliche Probelm....
    Und die Brust stört ungemein...
    Ich hatte das letzte Mal das Gefühl, ohne wäre alles leichter :D.

    Kati
     
  18. Gast_

    Gast_ Guest

    Na, das wird ja lustig, mit meinen
    Riesen möpsen...:(

    da hätt man ja auch mal für Frauen ne
    andere UntersuchungsMethode erfinden
    können...
     
  19. mondbein

    mondbein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    RLP, Westerwaldkreis
    Dann lass doch ein sogenanntes "Schluck-Echo" machen, das ist eh aussagekräftiger und "Möpse" sind da auch nicht im Weg - die bleiben draußen!
     
  20. Gast_

    Gast_ Guest

    ich habe wahnsinnig Angst,
    vorm schluckecho. ich hab
    schon vor der magenspiegelung
    alle wahnsinnig gemacht.

    ich befürchte, wenn das jemand
    sagt, ich muss das machen, krieg
    ich die Wochen vorher nen
    Herzinfarkt vor Aufregung und Angst.
    aber dann hätte sich das mit
    dem echo ja eh erledigt. ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden