1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rhea nicht in Sicht - Beschwerden

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Postmarie, 9. Juni 2009.

  1. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    :mad::mad:
    Hallo Leute meine Rhea ist immer noch nicht entschieden und auch nicht in Sicht. Meine Finger verändern sich ich bekomme kleine Hügel auf den Gelenken, man gut das ich nächste Woche wieder einen Termin bei meiner Rheumatologin habe, ich bekomme langsam Angst was wohl aus mir wird. Die Schmerzen in den Gelenken kann ich zur Zeit gut aushalten, nur wenn ich am PC sitze und viel schreiben muß schreit mein Rücken.Habe festgestellt das ich auch nicht mehr so schnell stricken kann und meine Sorge doch berechtigt ist was verändert sich denn noch so alles.Die Gelenke sind dick und meine Arme auch über den Kopf arbeiten z.b. Haare machen wird auch langsam schwierig. Geht es euch auch so, habt Ihr auch solche Erfahrung gemacht?
    Könnt Ihr mich trösten und sagen es wird wieder alles besser oder wird es schlimmer?
    Liebe Grüße
    Postmarie
     
  2. poisen44

    poisen44 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe OS
    Hallo Postmarie,
    habe seit Januar auf meinen Termin wegen der Reha gewartet.....voller Ungeduld und Schmerzen-wie Du:)...und nun ging es ruck-zuck,nächste Woche gehts los.
    Du siehst es kann sich auch das warten :uhoh:,lohnen.Wünsche Dir das Du ganz schnell auch eine Antwort bekommst und wenn es dann soweit ist ganz schnell wieder schmerzfrei wirst.Drücke ganz fest die Daumen,LG Carmen
     
  3. Tupp

    Tupp Tupp

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37574 Einbeck
    Hallo Heidi,

    ich wünsche Dir von Herzen das es mit der Reha doch ganz schnell
    geht!!!!Das kann doch nicht sein das es sooooooo lange dauert.
    Oder laß Dich akut einweisen.
    Und denk dran - du kannst mich gern anrufen!!!

    Ganz viele liebe Grüße aus Wenzen

    Heike
     
  4. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Hallo Heike,
    wie gehts dir denn so, ich will ja nicht immer Jammern nur im Moment geht es mir nicht so prall,von der Rhea habe ich immer noch nicht gehört und ich glaube ich komme wohl nicht mehr hin.
    Heute habe ich starke Kopfweh die linke Seite könnte ich abhacken.Entweder es kommt vom Wetter oder meine Halswirbelsäule fängt wieder an zu spinnen. Montag muß ich zur Rheumatologin und ich hoffe sie macht mal mehr wie nur Schmerztableten geben.
    Unser Wetter ist ja auch nicht gerade fördernt für meine Gelenke, naja wird schon irgendwie.
    Ich hoffe dir gehts gut und wir können uns bald mal wieder sehen.
    Liebe Grüße Postmarie
     
  5. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo Postmarie,

    die Hügelchen auf den Fingergelenken habe ich auch. Der Nuklearmediziner sagte mir,dass sind Überschüsse der entzündeten Gelenkhäute. Seit der RSO sind sie nicht weiter gewachsen und so langsam verbessert sich auch die Beweglichkeit.

    Dieses "Superwetter" macht mir auch zu schaffen, meine Körnerkissen sind jetzt im Dauereinsatz weil Wärme ja doch lindert.

    Diese lange Wartezeit auf die REHA finde ich unmöglich, haben die etwa Deine Akte verbummelt? :mad: Frag doch mal nach, ob die überhaupt bearbeitet wird. Bei diesen Bürokraten wundert mich nicht mehr ....

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  6. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Postmarie,
    da dauert aber wirklich lange mit Deiner Reha. ich hab jetzt nicht mehr alles im Kopf, wei lange ist das denn jetz her, doch über drei Monate? Bei mir hat es noch nie solange gedauert. allerdings habe ich immer mal wieder nachgefragt und geschreiben. Bist du krank geschrieben, wenn ja, kannst du das als Druckmittel angeben, bei mir hat auch die KK mal angerufen und Druck gemacht.
    Das wEtter schalucht ganz schön. ich z.B. bin total erschöpft. Mit dem Rücken hab ich auch solche probleme, kann nicht lange sitzen. Allerdings meine Höcker auf den Fingern kommen von der aRhtrose, sagt zumindest der rheumatologe. Die schmerzen ganz schön.
    Trotzdem, auch für Dich kommen wieder bessere TAge. GAnz bestimmt:top:
     
  7. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    hallo Heidesand,
    ich habe auch Arthrose weiß ich ja das ich es habe,aber ich bin doch erschrocken das die krankheit langsem sichtbar wird.
    Ich habe meine Rhea im März angemeldet die Akten sind immer noch beim BFA Arzt die überlegen noch .
    Da ich im letzten Jahr eine Anschlußheilbehandlung hatte deuteten sie schon an das es wohl nichts wird mit der Rhea, nur wußte ich damals nich nicht das ich Rheuma habe.
    So muß ich mich wohl in Geduld fassen.
    Noch arbeite ich bin nicht krank geschrieben hatte ja die Hoffnung zur Kur zu kommen nun muß ich sehen wie weit ich die Schmerzen aushalte oder ob ich zu hause bleibe.
    Hallo Meggie, ja die Schmerzen sind ganz schön schlimm, besonders wenn ich viel am PC arbeiten mußte
    Meine Haare kann ich auch nicht mehr so gut machen, da ich die Arme nicht so lange Überkopf halten kann.
    Ich wollte mich eigendlich nicht krankschreiben lassen aber wenn ich weiter solche Beschwerden habe muß ich wohl.

    Ich danke euch beiden für eure Antwort. Liebe Grüße Postmarie
     
  8. moknika01

    moknika01 die leseratte

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo postmarie, ich war letztes jahr von der bfa weg,
    stelle jetzt wieder einen antrag, wegen rheuma,
    laut der auskunft von der bfa steht einem die reha zu, wenn sie wegen einer anderen erkrankung ist,
    letztes jahr war ich wegen der bandscheibe weg,
    ruf da mal an, ob die deine akte verschlampt haben, so was kommt öfter mal vor,
    wünsche dir viel erfolg,
     
  9. Tupp

    Tupp Tupp

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37574 Einbeck
    Hallo Heidi,

    mit gehts sooo einigermaßen.

    Sag einen Termin und wir treffen uns :)

    Bis dann

    Heike
     
  10. Postmarie

    Postmarie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo Fuchs und Hase guten Nacht sagen
    Hallo meine Lieben ,
    nun den neuste Stand, nach meinem Anruf bei der BFA wurde mir heute gesagt, der Bescheid ist gestern mit der Post raus gegangen, aber was es war posetiv oder negertiv können sie mir nicht sagen, gibt der PC nicht her, also warte ich den Postboten ab und werde sehen was nun endlich nach langer Zeit rausgekommen ist. Werde euch gleich Bescheid geben und ich hoffe Ihr drückt mir die Damen das ich doch noch in eine Rheumaklinik komme.
    Ich wünsche allen die dieses lesen ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße Postmarie
     
  11. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
    hallo Postmarie,

    die Daumen sind feste gedrückt. :top::D