1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rezept für leckere Kekse

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nixe, 4. April 2003.

  1. Nixe

    Nixe Guest

    Moin,

    hier ein erstes erprobtes jüdisches Gebäckrezept.

    Vorsicht: Nebenwirkung: Macht süchtig nach mehr!

    Geht superschnell und einfach - ist soo lecker. Das Rezept ist
    für 50 Stück bzw. 2 Bleche - ggf. einfach die Hälfte machen .....


    Jüdische Zimtbällchen

    500 g gemahlene Mandeln
    500 g Zucker
    2 EL Zimt
    4 Eiweiss
    1/4 TL Weinsteinbackpulver (gibts im Supermarkt)
    125 g Puderzucker und 1 TL Zimt zum Wälzen

    Backofen auf 170 Grad vorheizen.

    Mandeln, 250 g Zucker und den Zimt in einer Schüssel mischen.

    Eiweiss schaumig schlagen, Weinstein zufügen und weiterschlagen bis sie halbsteif sind.
    Esslöffelweise die restlichen 250 g Zucker zufügen und rühren bis das Eiweiss steif und
    glänzend ist.

    Vorsichtig unter die Nussmischung heben.

    Mit nassen Händen walnussgrosse Bällchen formen. In etwa 2,5 cm Abstand auf ein gefettetes
    oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 25 - 30 Minuten bakcen, bis sie fest sind.

    Puderzucker und Zimt mischen und die noch warmen Bällchen darin gut wälzen.
     
  2. Mni

    Mni Guest

    Hm NIxe, danke, mal sehen, ob ich das auf die Reihge kriege dieses WE!!! Grüßle von Mni
     
  3. anko

    anko Guest

    Also eigentlich hatte ich gerade beschlossen, dass ich eigentlich 10 kg abnehmen müsste.:-((

    Wie soll man das denn bei solchen Rezepten schaffen?:-(


    Gruß

    Anja