1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rezensionsexemplar "Das große Kochbuch gegen Rheuma"

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Doegi, 9. Februar 2016.

  1. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Am Niederrhein
    Hallo zusammen,

    wir haben von einem Verlag ein Rezensionsexemplar eines neuen Buches names Das große Kochbuch gegen Rheuma: Alle wichtigen Informationen für eine entzündungshemmende Ernährung, 140 neue Rezepte für die ganze Familie erhalten, das von zwei Ernährungsexperten geschrieben wurde.

    Wie letztes Mal fände ich es prima, wenn jemand aus unserem Forum das Buch für uns rezensieren würde, weil das ganze dann aus Sicher einer Betroffenen/eines Betroffenen geschrieben wäre.

    Ich stell mir das so vor, dass ich jemandem das Buch zuschicke, der/diejenige liest das Buch dann und schreibt eine kurze Rezension (so ca. 1-2 Seiten, also etwa 500 Wörter), die wir dann unter der Angabe des Namens (oder Pseudonyms) auf der Homepage veröffentlichen werden. Als Dank darf das Buch dann nach der Rezension behalten werden.

    Wenn sich keiner meldet, lese ich das Buch selbst :)

    Bei Interesse bitte PN.
     
  2. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Am Niederrhein
    Hat sich schon jemand gemeldet :)
     
  3. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    stolzer Preis

    fuer 26,99 mit 192 Seiten muesste es schon sehr sehr gut sein, damit ich es kaufen wuerde....
     
  4. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    so wie eve60 :top: es rezensiert hat, scheint es ganz gut zu sein,
    sollte es mir über den weg laufen würde ich es wohl kaufen,
    vielleicht kann ich meine suboptimalen kochkünste "zum wohl"
    meiner arthritis aufbessern ;-)

    lieben gruß marie
     
  5. Berghexe

    Berghexe Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2014
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinterland von München
    Hallo
    wird in dem Buch auch auf die verschieden Rheumarten z.B. Auch auf Spondylarthritis eingegangen? Das würde mich interessieren.
    LG,
    Berghexe
     
  6. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ist hier der dezente Hinweis erlaubt, dass dieses nicht ganz preiswerte Buch
    auch schon gebraucht für einen etwas sympathischeren Kurs zu bekommen ist? :)
    So ist es für den einen oder anderen vielleicht dennoch erschwinglich. :top:

    By the way - ich finde den Titel irreführend.
    Unterstützendes Kochbuch oder so ähnlich fände ich ehrlicher. Vielleicht schauen
    die Autoren ja mal hier rein und nehmen das als nett gemeinte Kritik mit. :)
     
    #6 14. März 2016
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2016
  7. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Hallo Berghexe,

    es gibt nur einen kurzen Überblick. Da werden in der Art einer Aufzählung 6 häufige Rheumaformen genannt; Deine aber leider nicht.:(

    LG eve