Restless legs ?

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Elvira182, 12. Juni 2012.

  1. Tini 5

    Tini 5 Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    228
    Ort:
    386..
    Ich glaube Ducky meinte nicht "die Beförderung"

    sondern Bus und Bahn............
     
  2. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.465
    Ort:
    Norddeutschland
  3. Ducky

    Ducky † 3.2.22

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.772
    Ort:
    Panama
    ich denke mal, der auto hat die bus und bahnfarten gemeint, lach.

    kostenlose "beförderung", wäre aber auch mal ganz nett
     
  4. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.465
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich habe mich in letzter Zeit zuuuuuu viel mit dem Thema befasst - ich bin schon im Wahn wenn ich das wort "Beförderung" lese- und stinksauer...
    aber nun genug- :p
     
  5. Elvira182

    Elvira182 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    74
    Hab nochmal ne kurze Frage. :vb_confused: :vb_redface:

    Die Restex, die ich bekommen hab (von der Bekannten) haben 100mg Levodopa /28,5mg Benserazid.
    Meine verschriebenen haben 100mg Levodopa und 25mg Benserazid.

    Meine wirken aber nicht so "gut" wie die von der Bekannten :confused: machen die 3,5mg Benserazid so viel aus ? :confused:
     
  6. Elvira182

    Elvira182 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    74
    Genau das hab ich auch immer gedacht... iss so und machste eh nix..tja und irgendwann fällt es einem wie Schuppen ausse Augen :D
     
  7. CharlotteA

    CharlotteA Ich bin eine Angehörige

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Ostthüringen
    Restex

    Also auf meiner Restex-Packung steht: 100 mg Levodopa und 28,5 mg Benzeracidhydrochlorid, entspricht 25 mg Benzeracid.
    Es gibt glaube ich verschiedene Hersteller, vielleicht hat das auch was zu sagen.
    Ich hatte zwischendurch mal welche, die hießen direkt Levodopa, habe aber keinen Unterschied gemerkt. Ich nehme abends eine halbe Tablette und habe damit keine Probleme.
    LG Charlotte
     
  8. Elvira182

    Elvira182 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    74
    Es ist ein Mangel an Dopamin im Gehirn.
    Dopamin ist ein Botenstoff, der Das Signal der Nervenzellen weiter leitet. Fehlt dieser, wird die Information von einer Nervenzelle nicht an die Nächste weiter geleitet.

    Das Bild hier triffts ganz gut :

    [​IMG]



    Mittlerweile ist man der Meinung, das es auch durch einen Eisenmangel ausgelöst wird. Wäre ja auch typisch für Frauen :(
     
  9. Elvira182

    Elvira182 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    74
    Ist echt prima.... Liegst abends im Bett, kannst wegen der Beine / Arme nicht pennen, schmeißt ne halbe Restex ein und zack...nach maximal 30 Minuten ist Ruhe im Dom und ich schlaf ohne Probleme ein.
    Früher hab ich nächtelang wach gelegen :/
     
  10. delphin

    delphin Guest

    Hallo Elvira
    Schön zu lesen , das Du wieder schlafen kannst. Mit einer halben Restex komme ich schon lange nicht mehr aus. Mich wundert sowie so , das Restex noch so wirkt und das schon 2 Jahre , muss auch manchmal schon Mittag nehmen , wenn ich mir eine Pause gönne.

    Ich wünsche Dir damit alles Gute

    Der delphin
     
  11. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.465
    Ort:
    Norddeutschland
    zu viel Eisen???? Hämochromatose zu deutsch die eisenspeicherkrankheit - öfters mal Blut spenden oder nur einen Aderlass machen lassen.

    Aber das mit dem eisenmangel und unruhige Beine habe ich ja auch schon angesprochen....

    Ich bin froh, dass ich ohne Medis mein RLS unter Kontrolle habe.... diese Bestandteile in denen dafür vorgesehenen Medis sind sehr Bedenkenswert:mad:...
    http://medikamente.onmeda.de/Wirkstoffe/Levodopa+-plus-+Benserazid/nebenwirkungen-medikament-10.html

    Benzeracidhydrochlorid google mal -was das fürn Zeug ist und warum es mit schon 3mg besser wirkt:vb_confused:
     
    #51 28. Juni 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2012
  12. delphin

    delphin Guest

    Bisher habe ich noch nicht eine Nebenwirkung bei mir erkennen können .....Zum Glück muss ich sagen, habe heute noch mit meinem Neurologen gesprochen , und der meinte ich soll man alles so weiter nehmen, sobald ich eine Veränderung fest stelle soll ich melden.

    Interessant fand ich auch als Nebenwirkung bei häufiger Einnahme ,, gesteigertes Libido'':rolleyes: schade habe ich noch nicht verspürt , mein Mann würde sich freuen, bei mir ist eher das Gegenteil der Fall.

    der delphin
     
  13. Elvira182

    Elvira182 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    74
    Angeblich soll man auch weniger Appetit haben...würd ich mich auch drüber freuen...Pustekuchen :mad:
     
  14. Esuse

    Esuse Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Nordthüringen
    Darf man mit Rheuma Blut spenden?
     
  15. Elvira182

    Elvira182 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    74
    hatte mich neulich noch mit ner Hausärztin unterhalten und sie sagte Fibromyalgie ist kein Grund nicht zu spenden. Denke, das wird bei Rheuma nicht anders sein.
     
  16. delphin

    delphin Guest

    Ich habe auch lange gespendet , bis ich mit der Schilddrüse bekommen habe, als ich das dann angeben musste , hat man mir den Spenderpass abgenommen. Man sagte mir bei einer Autoimerkrankung dürfte man nicht spenden. Ich bin aber heute nicht sicher , und gehe aber davon aus , das ich Hashimoto schon viel länger habe, also auch in der Zeit wo ich gespendet habe. Allerdings konnte ich oft nach Hause gehen, als man fest stellte ,das der Eisenspiegel zu niedrig war.
     
  17. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.161
    Ort:
    Gelsenkirchen
    @ Esuse

    Ich habe viele Jahre Blut gespendet und hatte mich auch typetisieren lassen für Knochenmark.

    Mit der RA war ich raus aus dem Programm, mein Blut können die nicht mehr brauchen. Das liegt wohl an den Werten und besonders wegen der Medis.

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  18. Esuse

    Esuse Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Nordthüringen
    Seit gestern neue Diagnose: Restless Legs.
    Vermutet hatte ich es ja schon länger, aber es ist nicht ganz leicht, einen Neurologentermin zu bekommen.
    Ich werde nun erst mal einen Verschlimmerungsantrag beim GdB stellen...
     
  19. Elvira182

    Elvira182 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    74
    Beim Grad der Behinderung ändert sich nichts. Das kannste haken :-/
    Habs nun schon so derb, das ich fast jeden Abend zusätzlich zur Restex Retard noch eine normale Restex nehmen muss :o

    Heiß Duschen machts angenehmer hab ich festgestellt. Da ändert sich das Körpergefühl irgendwie. ( also zusätzlich zur Tablette)
     
  20. Esuse

    Esuse Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Nordthüringen
    Den Antrag wegen dem GdB stelle ich sowieso, da sich auch das Rheuma verschlechtert hat....
    In den gutachterlichen Richtlinien steht bei leichter bis mittlerer Schwere 0 bis 20, die nehmen dann mit Sicherheit 0.
    Danke für den Tipp mit dem Duschen. Den auch empfohlenen abendlichen Spaziergang mache ich schon lange, hab ja einen Hund.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden