1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

reiszhusten

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von mickeydan, 11. Juni 2014.

  1. mickeydan

    mickeydan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich wende mich an Euch mit einer Frage:
    Unter Plaquenil habe ich im Moment wieder einen Schub der sich durch einseitige geschwollene Finger und Kniebeschwerden bemerkbar macht. Angekuendigt hat sich der Schub bei mir wie immer durch geschwollene Lumphknoten im Hals und Halsschmerzen, Einer Art Schuppenflechte und jetzt auch durch einen Reizhusten. Es ist der Hustender mich beunruhigt...hat jemand einen aehnlichen Krankheitsverlauf oder kennt die symptome der geschwollenen lymphknoten und des hustens?
    Danke euch sehr
    Michey
     
  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Husten

    Hallo, ... ja es werden zwar Atembeschwerden bei Plaquenil als mögliche Nebenwirkungen beschrieben, doch ob das auch für Reizhusten steht ?
    Nimmst Du noch andere Medikamente, ich kenne das Problem von Blutdrucktabletten, die werden dann gewechselt, wenn sie Reizhusten auslösen.
    Möglich wäre auch, dass die geschwollenen Knoten zu sehr auf Bereiche zur Atmung drücken?
    Das Einzigste, was bei meinem Reizhusten hilft ist Cortison, als Nasenspray gings am Besten.

    Gute Besserung "merre"
     
  3. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    hallo mickey,

    schiebe doch bitte einen deiner alten threads hoch, wenn du den in erinnerung bringen möchtest :).

    es bringt nichts, wenn du immer wieder einen neuen mit derselben frage eröffnest :)