1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rehaklinik speziell für Fibro die Kinder mit aufnehmen?

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von toki, 22. September 2015.

  1. toki

    toki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da nun eine Reha beantragt werden soll beschäftige ich mich mit der Frage welche Rehaeinrichtung sich auf Fibro spezialisiert hat und gleichzeitig Kinder mit aufnimmt? Könnt ihr mir welche empfehlen?
    Mein Sohn ist 8 Jahre alt und hierlassen ist keine Option. Der Vater kümmert sich nicht. Oma und Opa könnte eventuell einspringen, für Oma etwas schwieriger sie wohnt weiter weg, aber mindestens 3 Wochen getrennt halten wir beide nicht aus. Wir beide sind auch schon Reha und Kur erprobt (2x Kinderreha und 2x Mutter-Kind-Kur) von daher läuft das sicher gut mit uns beiden.

    Über Antworten wäre ich sehr dankbar.
     
  2. toki

    toki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich schon. Ich forsche weiter.
     
  3. delphin

    delphin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    paderbornerland
    Hallo toki

    Ich gehe nächste Woche in die Fürstenhof Klinik in Bad Pyrmont , die ist spezialisiert auf Fibro . Und in den Bewertungen die ich dafür gelesen habe , hat eine Mutter geschrieben , das sie Ihr Kind dort hin mit nehmen konnte und gut aufgehoben sich fühlte.


    Gehe doch mal auf das Profil www.klinik-der-fuerstenhof.de
    Ruf doch dort mal an. 05281 151100

    Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

    Lg. delphin