1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rehaklinik (Kollagenose)

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von louis2007, 10. Oktober 2015.

  1. louis2007

    louis2007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir wurde eine Kollagenose festgestellt und bin jetzt mit Azathioprin versorgt.
    Kennt jemand eine gute Rehaklinik für Rheumapatienten?
    Ich würde gerne mal eine intensive Therapie in einer Reha machen.
    War schon mal jemand von euch in einer Rheuma Reha. >Ich wäre für Informationen dankbar.
     
  2. ellli

    ellli Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Bad Bentheim

    Hallo,

    ich war vor zwei Jahren in der Fachklinik Bad Bentheim, als man mir vor drei Jahren undifferenzierte Kollagenose diagnostiziert hatte.
    Um überhaupt mit der Krankheit, von der ich vorher nix gehört hatte, klar zu kommen hat mein Arzt mir zu einer Reha geraten.
    Diese war eine gute Entscheidung.
    Ich kann dir diese Rehaklinik nur empfehlen.
    Falls du Fragen hast schreib mich an.


    LG
    Elli
     
  3. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.613
    Zustimmungen:
    98