Rehaklinik bei Myositis und Antisynthetasesyndrom

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Wolkenschieber, 11. Dezember 2017.

  1. Wolkenschieber

    Wolkenschieber Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Dezember 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo


    Ich bin auf der Suche nach einer rehaklinik bei Myositis und Antisynthetasesyndrom.
    Kann jemand helfen?
     
  2. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    6.893
    Zustimmungen:
    4.914

    Was genau stellst Du Dir denn vor?
    Im Grunde kommt jede REHA-Klinik mit rheumatologischer Kompetenz für eine REHA bei Deiner Erkrankung in Frage.
    Abgesehen davon entscheidet üblicherweise der Kostenträger (entweder die Krankenkasse oder - häufiger - die DRV), für welche Klinik Du vorgesehen wirst; Dein Arzt bzw. Du selbst könnt Wunschkliniken angeben, es gibt aber weder einen Anspruch noch eine Garantie für eine bestimmte Klinik.

    Wichtig finde ich persönlich, dass man genau auf die Klinik guckt, wenn sie Dir dann mal namentlich bekannt ist; mir ist schon öfter begegnet, dass Menschen mit Kollagenosen in orthopädischen REHA-Kliniken gelandet sind und dort natürlich am völlig falschen Platz waren....
    Die Art der Klinik ist also sehr wichtig!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden