1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rehakliniik

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Paula, 23. Januar 2003.

  1. Paula

    Paula Guest

    Hallo Ihr Lieben !
    Habe seit 1 1/2 jahren einen Schub (seit 13 jahren cp) und soll demnächst - nachdem ich MTX und remicade Infuasionen bekomme (hoffe es hilft bald) zur Reha. Könnt Ihr mir eine Klinik empfehlen ? Wohne im Taunus (Nähe Frankfurt). Bad Aibling in Bayern soll gut sein habe ich gehört . Mir ist es wichtig, daß ich Anwendungen bekomme und meine steifen Gelenke wieder ein bischen besser bewegen kann.
    Für jeden Tipp bin ich dankbar.
    Viele liebe Grüße an Alle.
    Paula
     
  2. Pumpkin

    Pumpkin Guest

    Liebe Paula,

    das Rheumazentrum Baden-Baden ist eine sehr anerkannte und gute Klinik mit Rehaanlage.

    Dann ist da noch heimatnah die Sigl-Klinik in Bad Schönborn-Langenbrücken.

    Wünsche dir alles Gute, baldige Besserung und

    liebe Grüsse aus Karlsruhe
    Pumpkin
     
  3. Bergmann

    Bergmann Guest

    Liebe Paula!

    Bad Aiblingen ist echt gut, also zumindest kann ich da nur für mich sprechen. Ich war vorriges Jahr im Juni dort und es hat mir sehr gut gefallen. Ich bin mit Schmerzen und Bewegungseinschränkungen dort angekommen und habe mich in den 3 Wochen richtig gut erholt. Die Ärzte sind auch sehr nett und was die Anwendungen betrifft, war ich voll ausgebucht. Essen war auch okay und die Landschaft hat mir noch besser gefallen. 15 Min Spaziergang bis zur Stadt. Abends konnte man schwimmen gehen von 19.00uhr-21.00uhr. Naja, jedem gefällt es auch nicht. Habe auch schon einige gehört, die dort nicht wieder hin fahren. Ich gehöre nicht dazu, ich war zufrieden. Kommt eben immer drauf an.

    Ich wünsche dir alles Gute und ganz viel Erfolg. Meine Ärtztin war Frau Dr. Gelbke, sehr nette Frau.
    Wenn du noch Fragen hast maile mir einfach!

    Liebe Grüße aus Bayern
    Biggi
     
  4. Paula

    Paula Guest

    Liebe Biggi !
    Vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
    Morgen gehe ich wieder zum Arzt und hoffe, daß er den Aufenthaltsort ein wenig beeinflussen kann. Wenn meine Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sich verbessern, dann bin ich mehr als zufrieden. Doch ein gewisses "Umfeld" ist denke ich auch wichtig für den allgemeinen Erfolg. Und die Landschaft scheint echt super zu sein. Na ja, dann werde ich mal mein Glück versuchen. Dir auch alles Gute für die Zukunft.
    Wenn es klappt mit Bad Aibling kann ich Dir ja mal berichten. Aber sicher dauert es noch eine Weile.
    Liebe Grüße
    Paula
     
  5. Paula

    Paula Guest

    Hi Pumpkin !
    Vielen Dank für den Tipp. Baden-Baden ist vielleicht auch noch eine Überlegung wert. Ist ja auch eine schöne Gegend dort.
    Also, alles Gute für dich.
    liebe Grüße
    Paula
     
  6. kukana

    kukana Guest

    hallo paula,

    ganz in deiner nähe gibts noch bad kreuznach. die aschoff rhein pfalz klinik habe ich in guter erinnerung.

    ärzte und anwendungen sehr gut. zu anfang habs ich nicht mal 200 meter zum kurpark geschafft und am ende der reha mehrere kilometer übern weinberg, durch die altstadt und retour.

    gruss kuki
     
  7. Hallo Paula,

    also ich war letztes Jahr in Bad Aibling und war bitter enttäuscht. Hier im Forum kannst du auch noch weitere negative Einträge über Bad Aibling lesen. Falls du Einfluss auf die Auswahl hast, würde ich dir eher abraten.

    Übrigens, ich komme auch aus dem Taunus !

    Gruß

    Easy
     
  8. ich nochmal ......

    weil du ja aus meiner Nähe kommst, zu welchem Rheumatologen gehst du denn und wie zufrieden bist du ? Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

    nochmals liebe Grüße

    Easy
     
  9. Mecki

    Mecki Guest

    Hallo Paula,

    ich kann Dir wärmstens die Rheumaklinik in Oberammergau empfehlen. War voriges Jahr dort und sehr zufrieden mit den Behandlungen, mit der Umgebung und auch mit dem Essen.

    Bad Säckingen soll auch sehr gut sein, habe ich hier gelesen. Zu Bad Aibling tendiere ich auch nicht so. Hoffe, daß Du die richtige Wahl triffts.

    Liebe Grüße Mecki
     
  10. Paula

    Paula Guest

    Vielen lieben Dank für Deine Nachricht !
    Zu Deiner Frage - ich gehe zu Dr. Krippner nach Frankfurt. Das Problem ist, er nimmt nur noch Privatpatienten. Da ich schon seit 14 Jahren dort in Behandlung bin, werde ich auch als Kassenpatient noch behandelt, aber eben nur was das Rheuma betrifft, muß ergänzend immer noch zum hausarzt. Es ist schade, daß nicht ein Arzt ganzheitlich behandelt. Es ist sehr schierig einen guten Rheumatologen zu finden. Dr. Krippner ist sicher fachlich sehr gut, wie gesagt, falls Du privat bist, kannst Du es dort versuchen.
    Wie geht es dir gesundheitlich ?
    vielleicht können wir ja in Kontakt treten oder bleiben.
    würde mich freuen.
    Liebe Grüße
    Paula
     
  11. Paula

    Paula Guest

    Vielen lieben Dank für Deine Antwort. Das hat mir schon ein ganzes Stück weitergeholfen.
    lg
     
  12. Paula

    Paula Guest

    HI Kuki !
    vielen Dank für deine Antwort, hat mir schon wieder ein ganzes Stück weitergeholfen.
    liebe Grüße
    Paula
     
  13. uedeke

    uedeke Guest

    Hallo !

    In Schlangenbad (bei Wiesbaden/Eltville) gibts das "Zentrum für Rheumatologie" . Schlangenbad ist allerdings ein sehr idyllischer Ort und gan eben ist es da auch nicht, vielleicht mal bei einem Ausflug vorab besichtigen.

    Alles Gute

    Uedeke

    [%sig%]