1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

reha

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von ivalo, 19. März 2014.

  1. ivalo

    ivalo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fehmarn
    Hallo,
    heute bekam ich eine Zusage für meinen Sohn zur Reha für 6 Wochen genehmigt.
    2 Fragen habe ich mal dazu,1. wer kennt die Klinik "Kinder-reha-Kl.am Nikolausholz in Nuamburg an der Saale"?Wer kann mir was dazu sagen?
    2. Kennt jemand auch eine Reha Klinik für Rheuma wo gleichzeitig Erwachsene und Kinder behandlet werden?
    Denn mein Antrag läuft auch bei der Kasse und eigentlich sollten wir beide gleichzeitig weg,morgen will ich dort mal anrufen was aus meinen Antrag geworden ist.
    Vielleicht habe ich dann schon mal eine Klinik die ich vorstellen kann.
    Vielen Dank
    Ivalo
     
  2. kleine Eule

    kleine Eule Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Ivalo,

    von Bad Bramstedt weiß ich, dass es früher ging, dass Kind auf Kinderstation und Elternteil selbst in Reha war. Aber, ob das heute noch so ist, weiß ich nicht.

    viele Grüße von der kleinen Eule
     
  3. ivalo

    ivalo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fehmarn
    Ja das wusste ich auch ,aber leider hatten sie die ja vor einiger Zeit zu gemacht die Abteilund für Kinder.
    Und was anderes habe ich bis heute nicht gehört.
     
  4. gira

    gira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Werther/Westf.
    Hallo ivalo,
    ruf doch mal deine Krankenkasse an, die können dir sicherlich Auskunft geben.
    Gruß
    gira
     
  5. kleine Eule

    kleine Eule Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    14
    Also, ich weiß nur, dass es für Jugendliche dort wohl noch ne Möglichkeit gibt, denn ich kenne einen Jungen, der in der nächsten Zeit dahin fährt. Krankenkasse hat dort Reha bewilligt.

    LG
     
  6. ivalo

    ivalo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fehmarn
    Danke für die Antworten,ja ich werde morgen früh gleich mal anrufen bei der Kasse ,mal schauen was die sagen.
    Gruss Ivalo
     
  7. MaMaNe

    MaMaNe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich war 2012 mit meiner Tochter dort.
    Es ist eine "reine" Kinderklinik...aber paar Meter weiter ist die Reha Klinik 2, welche für Erwachsene ist.


    Viele Grüße
     
  8. ivalo

    ivalo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fehmarn
    ja das habe ich auch schon gehört,und in dieser Klinik für Erwachsene habe ich angerufen,aber machen mehr Orthopädie.Naja jetzt mal schauen,was die Kasse sagt,wenn die für mich positiv entscheiden,suchen sie auch eine Klinik.Ansonsten keine Ahnung allein will er nicht fahren und ich kann ihn ja kaum zwingen.
    Ivalo
     
  9. MaMaNe

    MaMaNe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe das nicht ganz richtig...dein Sohn soll 6 Wochen zur Kur fahren und du möchtest gerne mit?

    Habt Ihr das nicht in den Rehaantrag geschrieben? Bzw. ein Kreuz gemacht, dass Du als Begleitperson mitfährst?
    Du kannst Dir Physiotherapie-Rezepte mitnehmen und bekommst dort Behandlungen.
    (zumin. war das bei uns 2012 so)


    VG
     
  10. ivalo

    ivalo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fehmarn
    Nein wir haben keine Kur sondern für uns beide eine Reha beantragt,Diagnosen sind beim Sohn Rheuma,Asthma und ADHS.Bei mir selbst Fibromyalgie,Schmerzsyndrom,Arhtrose.Bei meinem Sohn hat die Rentenanstalt 6 Wochen genehmigt und meines wurde abgelehnt,mit der Begründung"ich bekomme schon Erwerbsunfähigkeitsrente und da es nach der reha nicht wirklich davon auszugehen ist das sich daran was ändert"wären sie für mich nicht mehr zuständig sondern die KK.
    Es war angedacht,es zusammen in Angriff zu nehmen,da ich alleinerziehend bin und schlecht wegfahren kann wenn Sohn zurück kommt.Hinzu kommt das mein Sohn durch sein ADHS einen Schwerbehinderten Schein hat mit 50% und H für Hilfsbedürftig.Weil er doch bei vielen Dingen unterstützung braucht ,gerade das organisatorische und Termine,und ganz wichtig viel Unterstützung für Schule,die er da ja weiter machen soll.
    Naja nun warten wir auf Bescheid der Kasse ob sie für mich die Reha genehmigen wie schon mal vor 4Jahren.
    Das mal krz als Erklärung.
    Gruss Ivalo
     
  11. MaMaNe

    MaMaNe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ivalo!

    Ich wollte Dir in keinster Weise zu nahe treten, ich habe es nur nicht verstanden ;-)
    Hat Ihr schon einen Termin in Bad Kösen?

    Ich persönlich denke, es ist kompliziert, da es über 2 verschiedene Stellen geht.
    Aber kompliziert heißt ja nicht unmöglich.
    Und Euch ggf. die Zeit im Nacken hängt.

    Ich drücke Euch die Daumen!!!
     
  12. ivalo

    ivalo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fehmarn
    Entschuldige wenn es so rüber kam,ich hatte nicht das Gefühl eines Angriffs oder zu Nahe treten deinerseits,wollte es nur kurz ausführlich erklären.
    Ja du hast recht es ist kompliziert,aber hoffentlich nicht unmöglich.Wir werden sehen was die Kasse entscheidet sonst habe ich ja noch zeit beim Rententräger widerspruch einzulegen und es mit Begleitung zu versuchen,aber dann habe ich natürlich keine behandlung oder eben irgentwo im Ort.
    Ich warte jetzt ab und mache ich mich noch nicht verrückt,bringt ja eh nix.
    Liebe Grüsse Ivalo