1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reha mit Hund????

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Maja123, 21. Mai 2015.

  1. Maja123

    Maja123 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Mai 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, weiss vielleicht jemand ob man mit Hunden zur Kur kann??
    Ich habe PSA Fibo Reg Less und meine Nerven sind am Ende.
    Mein Mann ist im Dez. gestorben und ich musste aus unserem Haus raus und gehe jetzt wieder arbeiten, aber meine Nerven sind einfach hin.
    Erst konnte ich tage lang nicht schlafen und jetzt könnte ich immer zu schlafen.
    Beim Autofahren muss ich sehr konzentriert fahren damit mir die Augen nicht zu fallen.
    Ich arbeite im öffentlichen Dienst und würde gern eine Kur einreichen.
    Da mein Mann aber verstorben ist habe ich niemanden für meine beiden Hunde, sind ganz liebe kleine.
    geht eine Kur damit auch ??
    Vielleicht kann mir jemand sagen ob es sowas gibt.
    Ich grüsse euch sehr und hoffe auf Antwort
    Maja
     
  2. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
  3. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
    oh heike war etwas schneller :rolleyes::p

    herzlich willkommen bei r-o
     
  4. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    wo wohnst du denn? wäre
    ein Hundesitter was für dich?
     
  5. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    37
    Hallo,
    herzlich willkommen hier bei RO. Reha mit Hund gibt es eine im Schwarzwald - aber die Wartezeiten für die "Hundezimmer" sind sehr lang, soviel ich weiß über 6 Monate. Ich kann dir aber gerne bei Bedarf die genauen Daten der Klinik raussuchen.

    Ich bin z.Zt. in einer Rehaklinik in Oberschwaben - dort gibt es um die Ecke eine Hundepension die hier mit der Klinik zusammen arbeitet. Das heißt, wenn du Sehnsucht nach deinen Hunden hast, wirst du von den Angestellten der Hundepension abgeholt und kannst jederzeit mit deinen Hunden spazieren gehen und sie sehen. Auch hier kann ich dir die genauen Daten durchgeben. Mit in die Klinik darfst du sie aber leider nicht nehmen.

    Am besten wäre es wenn du jemanden hättest, der in der Zeit auf deine zwei aufpassen könnte. Alles Gute für dich.
     
  6. Maja123

    Maja123 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Mai 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich kein Problem die Hunde solange weg zu geben,
    aber sie haben durch den Tod meines Mannes und dem Umzug so viel durchgemacht und die Verlustängste sind sehr gross.
    Sie gehen mir nicht von der Seite, ins Büro darf ich sie mitnehmen worüber ich meinen Kollegen sehr dankbar bin.
    ich kann sie jetzt nicht solange allein lassen. Mal eine Nacht bei meinem Sohn geht schon aber 3 bis 4 Wochen nein dass kann ich meinem Sohn mit 2 kleinen Kindern ( 4 J. und der andere wird Im Juli gebohren) nicht zumuten.
    Ich wollte nur wissen ob es sowas gibt. wenn nicht bleib ich zu hause.
    ein paar Jahre werde ich es schon aushalten.quälen tu ich die hunde nicht, dann lieber mich.
    Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee
     
  7. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    ja. aber in welcher Gegend wohnst
    du denn? wegen der Reha. vielleicht
    weiß ja jemand was in deiner Nähe?
     
  8. Maja123

    Maja123 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Mai 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich wohne im Raum Holzminden
     
  9. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Dufch einen RO User weiss ich das es in Aurich in Schleswig Holstein so eine Klinik gibt, er war damals sehr zufrieden.
     
  10. weserflitzer

    weserflitzer Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Maja,

    ich wohne auch im Raum Holzminden :top:

    Probier es doch mal mit der Klinik im Schwarzwald, hört sich doch gut an!

    Liebe Grüße
    Heike
     
  11. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.612
    Zustimmungen:
    96
    Das kann ich sehr gut nachvollziehen, denn ich habe es an dem Hund meiner Schwiegereltern erlebt. Erst starb der Schwiegervater, der Hund hing sehr an ihm, jedesmal wenn Schwiegermutter mit ihm Gassi ging blieb er ewig an dem Treppchen stehen, das vom Bahnhof her kam, in der Hoffnung das Herrchen heimkommt wie sonst auch, wenn er mal in der Stadt war.

    Dann kam auch meine Schwiegermutter ins Pflegeheim, nach mehrfachen Schlaganfällen und da mein Mann und ich selber chronisch krank sind konnten wir sie nicht zuhause pflegen. Der Hund, eine Pudelin, die Susi hang von da an sehr an mir, ich konnte sie nirgends lassen oder weggeben ins Tierheim oder so und hab sie trotz eigener gesundheitlicher Einschränkungen aufgenommen bis an ihr Lebensende, sie war da schon alt und traumatisiert, deshalb verstehe ich dich und deim Anliegen sehr, das du die Hunde nun nicht in fremde Betreuung geben möchtest.

    Ich hoffe du bekommst noch mehr Anregungen, wo du die Hunde mit hinnehmen kannst, einige haben dir ja schon Hinweise gegeben.

    Mir ist auch jemand bekannt, der seinen Hund mitnahm in eine Rehaklinik, nur ist mir aktuell entfallen wo das war, falls es mir wieder einfällt oder ich Kontakt mit der Betroffenen aufnehmen kann, so werde ich es hier in dem Thread mitteilen, ist nur so das es damals über ein anderes Forum war und wir uns längst aus den "Augen" verloren haben, obwohl wir uns damals mit anderen zusammen vor einigen Jahren in Berlin trafen.
     
    #12 21. Mai 2015
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2015
  12. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Hallo, je nachdem, was für einen Bedarf Du hast, ginge vielleicht auch das Hotel Prinz Luitpold Bad in Bad Hindelang.
    War früher mal ein reines Kurhotel, wegen der Einschränkungen bei der Verordnung von Kuren ist man da auf Wellness eingeschwenkt. Trotzdem aber immer noch beihilfefäig für Beamte und wird auch genehmigt.
    Die Badeabteilung ist toll, auch die Physio, dort gibts Schwefelbad und Moor-Ganzbäder. Und man darf Kläffi mitnehmen, nach vorheriger Absprache.
    Und falls Du mal Wellness-Urlaub machen möchtest, empfehle ich Dir das Bergkristall in Oberstaufen. Supertolles Hotel und sie sind dort auch ganz lieb mit Hunden.

    LG Eve
     
  13. Maja123

    Maja123 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Mai 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    danke,
    jetzt habe ich doch den Mut eine Kur einzureichen ich versuche es mit den Schwarzwald, werde es im Kurantrag gleich mit begründen.
    Vielleicht habe ich ja Glück.
    Danke Ihr habt mir geholfen.
    Vielleicht kennt mich ja der Eine oder der Andere, ich war Postmarie, bin aber nicht mehr ins Forum rein gekommen. Warum weiss ich nicht. War wohl zu lange draussen.
    Der Tot meines Mannes hat mich doch sehr umgehauen und das Schicksal hat auch noch andere Sachen mit mir vor gehabt.
    Nun muss ich aber langsam zur Ruhe kommen sonst bin ich als nächste dran.
    Liebe Grüße Maja 123( Postmarie)
     
  14. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Hallo Maja, Du hast völlig recht. Und warum solltest Du Dich nicht um eine Kur oder vielmehr Reha, wie es jetzt heißt, bemühen. Das steht Dir zu.

    Frohe Pfingsten

    Eve
     
  15. Maja123

    Maja123 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Mai 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    genau werde ich nach Pfingsten in Angriff nehmen.
    Wünsche allen frohe Tage.
    Meine sind einsam
     
  16. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Ich denk an Dich!!!
    Eve
     
  17. sunnysan

    sunnysan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ich reihe mich hier mal ein - wie ist denn der Name der Klinik im Schwarzwald?
     
  18. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
  19. sunnysan

    sunnysan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ui, super - dankeschön!! Es ist tatsächlich eine Rheumaklinik im Schwarzwald dabei. Ansonsten sieht es bei Rheuma-Rehakliniken eher mau aus...

    Eigentlich wär mir schon lieber, Linda ginge zur Sitterin. Aber bei einem Angsthund ist das nicht so einfach. Und ich will mich in den 3 Wochen ja auch etwas entspannen... :rolleyes: