Reha-Klinik / Myositis und undifferenzierte Kollagenose

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Goldammer23, 27. September 2015.

  1. Goldammer23

    Goldammer23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :luxhello:,

    ich bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir ein wenig weiter helfen :) .

    Kurz zu mir:
    Ich bin 23 Jahre alt und habe mit 18 die Diagnose Myositis und undifferenzierte Kollagenose bekommen. Bis dato habe ich mich, wenn ich ehrlich bin, nicht wirklich mit meiner Krankheit auseinander gesetzt. Nun wurde vor 2 Tagen die Diagnose von undifferenzierter Kollagenose auf Sklerodermie verändert...

    Da ich zurzeit ein wenig konfus bin und nicht so richtig weiß, wo vorne und hinten ist :confused4:, wollte ich euch fragen, wie eure Erfahrungen mit Rehakliniken sind und ob ihr mir evtl. sogar welche empfehlen könntet.

    Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar
    Viele Grüße :wave:
     
  2. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    1.104
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Hallo Goldammer

    willkommen bei RO!

    Ich habe u.A auch eine Myositis (Dermato).
    Welche Form hast du?
    Die Sklerodermie entwickelt sich häufig im Zusammen mit DM.

    Schau unter folgendem link nach, ziemlich weit herunter scrollen (etwa bis zur Mitte)
    Klnik Hoher Meißen ist eine der ganz wenigen Reha-Kliniken, die DM behandeln.

    http://www.reha-klinik.de/informationsforum/uebersicht-zu-muskelkrankheiten.html


    grüße von kroma
     
  3. Sklero

    Sklero Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. Januar 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo Goldammer,

    habe gerade deinen Bericht gelesen, wie geht es dir mittlerweile mit deiner Erkrankung? Ich habe PSS mit MCTD dabei!

    Ich kann dir die Reha in Rheinfelden Schweiz sehr empfehlen, ich war schon dort! Die sind spezialisiert auf Sklerodermie!

    Alles Gute
    Sandra
     
  4. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Ich habe Mischkollagenose mit Verlauf Sklerodermie.

    Ich war bisher noch nicht auf Reha, doch mein Rheumatologe empfielt die Fachklinik Bad Bentheim

    http://www.fk-bentheim.de/Fachklinik/de/index.php

    Mein Kurantrag läuft gerade, mal sehn, was bei raus kommt.

    Alles Gute dir,
    Mara
     
  5. norchen

    norchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Thüringen
    Kroma du meinst bestimmt die klinik hoher meißner in bad sooden allendorf:D
    Ich selbst war aber noch nicht dort...aber hat n guten ruf.
    Und behandelt myositis....ich komm aus der ecke....
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden