1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ReHa Klinik Empfehlung?

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Sweety73, 30. Januar 2015.

  1. Sweety73

    Sweety73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Oldenburg
    Moin,
    Bei mir ist es wieder soweit, eine Reha steht so langsam wieder an und ich wollte mich mal informieren wie eure Erfahrungen so sind.
    Ich habe eine Wirbelgelenkarthrose ( LWS&BWS) und durch einen Unfall dazu Knie & Kiefergelenkarthose.
    Ich war vor einigen Jahren schon einmal in Bad Wildungen in der Rheumaklinik am Katzenstein, dort haben mir die Anwendungen und die Betreuung sehr gut gefallen.
    Aber es gibt bestimmt noch ander gute Kliniken auf dem Bereich.
    vielen Dank für eure Tips.

    Einen schönen Tag, trotz des ungemütlichen, nassen Knochenwetter.
     
  2. kleine Eule

    kleine Eule Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sweety,

    Bad Wildungen hätte ich Dir jetzt auch empfohlen. War letztes Jahr da und sehr zufrieden. War vorher schon in zwei anderen Klinken, aber die Reha in der Rheumaklinik hat mir am meisten gebracht.

    viele Grüße von der kleinen Eule
     
  3. Sweety73

    Sweety73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Oldenburg
    Danke für die schnelle Antwort..:)

    Kennt jemand die Reha Klinik in Bad Säckingen?
     
  4. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sweety!
    Hast Du auch eine Rheumadiagnose?
    Bad Säckingen ist eine sehr gute Adresse für Fibromyalgie.
     
  5. Sweety73

    Sweety73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Oldenburg
    Hallo josie16,
    Habe es gerade nicht komplett hier, aber das ist sicher:
    Seit 2008
    Lendenwirbelsäule:
    Spondylosis L4/5
    Facettengelenkarthrose
    Durch viel Bewegung aber gut in Griff bekommen!
    Seit 2011 Retropatellararthrose linkes Kniegelenk durch schlecht gelaufende Kreuzband op dann ging das ganze Theater wieder von vorne los..
    bis 2013 in Behandlung ab da endlich wieder ok..
    und jetzt seit Januar geht der Horror wieder los, warum auch immer....
    :confused:

    LG
    Sweey73
     
  6. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sweety!
    In dem Fall hast Du keine Rheumadiagnose und kein Fibro, da wäre doch eine orthop. Klinik für dich sinnvoller?
     
  7. Sweety73

    Sweety73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Oldenburg
    Bad Wildungen wurde mir damals vom Arzt empfohlen und von meiner Mutter die dort auch schon winige male war, die Frage ist nur ob es was vergleichbares gibt, bin ja auch offeen für neue Reha Kliniken.

    LG Sweety 73
     
  8. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sweety!
    Bad Säckingen hat in ihrem Profil auch Orthopädie mit drin, ich kann dir nur sagen, für Fibro-Pat. eine sehr gute ADresse, was die Orthopädie betrifft, kann ich leider nichts dazu sagen.

    Wenn bei dir evt noch eine fragl. Rheumadiagnose im Raum steht, dann wäre eine Rheumaklinik mit Orthopädie sicher keine schlechte Adresse.
    Ich war schon in der Rehaklinik in Isny Neutrauchburg, war ich aus sehr zufrieden, das ist allerdings schon einige Jahre her, da kann sich also einiges geändert haben.

    Rheumaklinik Oberammergau ist auch immer eine gute Adresse.