1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reha-Klinik Aachen Burscheid - hat jemand Erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von RoteZora1012, 12. Juli 2014.

  1. RoteZora1012

    RoteZora1012 Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo zusammen,

    nach langem warten und einem Widerspruch, habe ich endlich eine Reha bewilligt bekommen.
    In der Rheumaklinik Aachen Burscheid. Leider konnte ich nicht all zu viel über die Klinik im Netz finden - oder sehr viel
    negative Berichte, die aber alle schon länger zurück liegen.

    Würde mich freuen, wenn mal jemand etwas positives sagen könnte!:)

    Und was ich noch gelesen habe, dass man schnell (vor allem im Vorfeld) nach einem Einzelzimmer fragen soll. Muss man dafür einen Grund angeben, oder einfach nur fargen ob man ein Einzelzimmer bekommen kann?
    Das wäre mir echt recht wichtig, kann mir nicht vorstellen 3 Wochen in einem zwei oder drei Bett Zimmer zu verbringen.
    Alles andere wird sich sicher finden.

    Vielen Dank, freue mich über Tips und Berichte.

    Jetzt wünsche ich euch erst mal ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Fussball schauen....:)
     
  2. Doegi

    Doegi Der Alex
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Am Niederrhein
    Ich möchte keine falschen Gerühcte verbreiten: aber ruf mal da an, ob die überhaupt noch auf haben - ich war vor einigen Monaten mal dort (habe ja bis vor kurzem in Aachen gewohnt), und da sah alles so aus, als ob die - zumindest das Gebäude am Burtscheider Markt - schließen würden. Habe gerade auch nur einen 2 Monate alten Nachrichten-Beitrag zum Thema gefunden, siehe: http://www1.wdr.de/studio/aachen/themadestages/schwertbadvordemaus100.html
     
  3. RoteZora1012

    RoteZora1012 Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederrhein
    @ liebes Lebkuchenpferd

    Hi Doegi,

    hab ich nun auch schon gefunden und auch ältere Berichte....mmhhh, die DRV sollte doch eigentlich wissen, welche Häuser verfügbar sind und welche nicht. Vor allem wenn die mich da hinschicken wollen....

    Große Lust in so eine vielleicht bald geschlossene Klinik, mit viel Arbeitsplatzverlusten und anderen damit verbundenen Unannehmlichkeiten zu gehen - habe ich eigentlich nicht!

    Weißt du, ob man bei der DRV nach einer anderen Klinik fragen kann, oder sind die dann schon genervt....?

    Ach wohnst jetzt am Niederrhein? Wo denn? Egal wo.....grins....am Niederrhein ist es überall schön.
     
  4. ashantie

    ashantie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Niederrhein
    Hallo rote Zora, ja Du kannst Widerspruch einlegen und eine andere Klinik aussuchen.
    Ich war vor 20 Jahren mal in Aachen.....war zufrieden, bin auch nicht anspruchsvoll,
    ist ja keine Wellnessurlaub in einem x-Sterne Hotel!!!!
    Liebe Grüße von Niederrhein[SUB]:)[/SUB]
     
  5. RoteZora1012

    RoteZora1012 Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederrhein
    @ ashantie

    Hi ashantie,

    eigentlich war ich ja froh, weil Aachen nicht all zu wiet von zu Hause weg ist.

    Ich brauch auch keine 5 Sterne....grins...ausser im Urlaub....aber schade wäre es, wenn dort so alles im Umbruch ist. Ich war mal vor 9 Jahren in einer Mutterkind Kur wo das Haus auch aufgelöst wurde und das war wirklich keine schöne Atmusphäre....:( auch wenn sich alle größte Mühe gegeben haben....

    Das Gebäude, woran viele etwas zu nörgeln hatten (laut Bewertungen) finde ich z.B. echt sehr schön. Nun bin ich auch
    recht mobil kann bis auf sehr schlechte Zeiten wieder gut laufen....dann stören so kleine Barrieren wie oft bemängelt nicht wirklich.

    Lasse mich einfach mal überraschen....
     
  6. RoteZora1012

    RoteZora1012 Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederrhein
    Aufregung umsonst.....

    ich habe gestern Bescheid von der Klinik bekommen. Tatsächlich ist die Rheumaklinik geschlossen wurden, dafür gab es einen Zusammenschluss mit dem Schwertbad. Dies ist nun auch die Klinik in die ich am 4.09.14 gehe.

    Also hat sich mal wieder alles geklärt...:vb_cool::vb_cool::vb_cool: Ok, wegen einem Einzelzimmer rufe ich jetzt gleich mal in der Klinik an.

    Wünsche allen ein schönes Wochenende.
     
  7. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Rote Zora, toll das es sich für dich aufgeklärt hat uns sogar Einzelzimmer.

    Ich war bis jetzt erst 2x zur Reha, das auch in den neuen Bundesländern, da ich zu dieser Zeit noch dort wohnte, einmal in Lübsdorf in Mecklenburg-Vorpommern dann in Binz auch sehr schön auch Einzelzimmer.

    Ich habe noch nie gehört das man in 2 oder gar 3 Bettzimmer untergebracht ist.

    Eine Bekannte von mir ist zur Zeit in Schlangenbad, dort gibt es nur 1 Bettzimmer.

    Was für ein Stress mit völlig unbekannten Menschen fast 4 Wochen, auf so engen Raum zu sein, für mich nicht gerade so schön und vorstellbar.


    Liebe Grüße aus Hamburg von Johanna-Beate.