1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reha in Oberammergau

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von pema44, 4. August 2005.

  1. pema44

    pema44 Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Hallo Leute,
    bin nach längerer Zeit mal wieder im Ro angemeldet. :D

    Ich habe nun 1 Jahr nach meiner letzten Reha eine neue Kur in Oberammergau genehmigt bekommen. (Widerspruch war erfolgreich )
    ICh gehe ab 21,9 für 3 Wochen in die Klinik.

    Wer von Euch ist denn auch in dieser Zeit da ?? :)
    Wäre schön wenn man sich treffen würde.

    Liebe Grüße

    Peter
     
  2. Romea

    Romea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46242 Bottrop
    Reha Widerspruch

    Hallo Peter,

    ich habe nach 2 Jahren einen Reha-Antrag gestellt, der abgelehnt wurde. Ich bin damals auch in Oberammergau gewesen und es hat mir sehr gut getan.
    Ich möchte nun auch Widerspruch einlegen, da uns als chronisch Kranke meines Wissens zusteht alle 2 Jahre zu fahren.
    Wie hast du damals deinen Widerspruch formuliert?

    Liebe Grüße Romea
     
  3. Jürgen

    Jürgen Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Rheinbach
    Hallo Romea,

    Dir steht grundsätzlich alle 4 Jahre eine Reha zu, es sei denn, es sprechen dringende medizinische Gründe für eine vorzeitige Maßnahme. Als Begründung solltest Du Deine ambulanten Therapien (KG, Massage, Ergo...) aufführen und als unzureichend bezeichnen. Ich bin von 2001-2004 jährlich gefahren, wobei ich zweimal zum Gutachter mußte, was aber kein Problem war. Bei mir hat mein Hausarzt (hatte zu der Zeit keinen Rheumatologen) noch nicht einmal auf Anraten des Arztes angekreuzt...

    Solltest Du nicht klar kommen, kannst Du mich gerne anmailen und ich sende Dir meinen Widerspruch zu.

    Viel Erfolg
    Jürgen
     
  4. Regina66

    Regina66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Jemand aktuell zur Reha in Oberammergau gewesen?

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum. Mein Arzt hat mir ne Reha in Oberammergau wegen meiner cP empfohlen.

    Kann jemand mit aktuelle Informationen und Bewertungen dienen? Wer war kürzlich da? Wie waren die Behandlungen, was wurde alles angeboten?

    schon jetzt "danke"

    Regina66