Reha in der Karl-Aschoff-Klinik Bad Kreuznach

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Petzi1, 11. März 2012.

  1. arabeske 20.06.2011

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    hallo Petzi,

    das ist schön das es dir gut getan hat und es dir gefallen hat.

    und wie war das essen hihihi

    und die Empfangsdame beim essen *g*
     
  2. anna1961

    anna1961 Katzenfrau

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland
    reha

    hallo petzi,
    schön, das Dir die reha gefallen hat. da ich auch in reha gehen will, interessiert
    mich die klink auch. ich habe aber in den bewertungen z.B. von umsaubere zimmern
    und schlechtem essen gelesen.
    wie siehst du das??!
    grüße
    anna 1961
     
  3. Petzi1

    Petzi1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms
    Hallo an alle,


    das essen ist in Ordnung man kann aus drei Gerichten auswählen. Die Zimmer sind sauber und gemütlich. Ich war in einem zwei bett zimmer untergebracht. Zusammen mit einer ambulanten. abends und am Wochenende hatte ich das Zimmer ganz für mich alleine. Ich fand das super da ich unter der Woche tagsüber eine zum reden hatte und abends hatte ich meine ruhe. Die Therapien waren spitze es wurde immer auf einen eingegangen. Das Personal ist freundlich und nett. Auch waren sie hilfsbereit. Es ist auch nicht weit in die Fußgängerzone. Zu Fuß ist man in 10 minuten dort. Der Kurpark fand ich auch sehr schön. Wenn ich nochmal irgendwann eine reha mache dann gehe ich auf jedenfall wieder in die Karl aschoff klinik. Wenn es noch fragen gibt dann nur her damit. Ich beantworte sie sehr gerne.

    Gruß

    Petzi1
     
  4. anna1961

    anna1961 Katzenfrau

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland
    Vielen dank Petzi1,
    solche bewertungen sind nicht immer objektiv.
    daher habe ich hier die frage nochmals gestellt.
    Viele grüße und alles gute
    anna1961
     
  5. Pezzi

    Pezzi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo anna1961,
    ich war im August 2009 in der Karl-Aschoff-Klinik. Ich fand es damals auch prima. Damals gab es "Bewertungen" im Vorfeld, dass das Essen schlecht sei (keine Abwechslung etc.) und Hygieneartikel im Schwimmbad wären. Ich war höchst erstaunt, da ich zum einen täglich im Schwimmbad war und es reichlich nutzte und derartiges nicht sah - dennoch gab es eine solche Bewertung in einem anderen Forum.
    Hinsichtlich des Essens verwunderte mich, dass über mangelnde Abwechslung geklagt wurde - gerne hätte ich gesehen, was die Kritiker zu Hause für eine Abwechslung haben... Mehr als Obst, Müsli, Joghurt, Brot, Käse, Wurst, Marmelade, Gurken etc. kann man zum Frühstück nicht anbieten.
    Auf jeden Fall möchte ich bei der nächsten Reha wieder dorthin.

    LG
    Pezzi
     
  6. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.872
    Zustimmungen:
    1.703
    Ort:
    Köln

    Soso - nun hat die Karl-Aschoff-Klinik einen Fan mehr! Als ich beim Rentengutachter war fragte der mich auch ob die Klinik gut wäre, ich habe sie sofort empfohlen. Er meinte das hilft ihm beim nächsten Rheumapatienten den er sieht und in Reha schicken muss (Reha vor Rente).

    Ich würde auch jederzeit wieder dorthin gehen. Und das Essen ist ok, außerdem gibts ja noch Möglichkeiten auswärts essen zu gehen.

    LG Kuki


    PS: Vielleicht sollten mal alle zusammen dort Reha machen, eine R-O Reha *gggg die hätten Spaß mit uns
     
  7. anna1961

    anna1961 Katzenfrau

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland
    hallo kukana,
    darauf kannst du gift nehmen, auf solche wie wir haben die dort
    gerade gewartet.
    gruß anna1961
     
  8. arabeske 20.06.2011

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Kukana ,

    wie kann man das machen.

    man da hätte ich voll spass dabei, nur ob wir danach wieder kommen dürfen????

    nicht das dann da Wanted hängt
     
  9. anna1961

    anna1961 Katzenfrau

    Registriert seit:
    8. März 2012
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland
    hallo arabeske
    ich glaube wir hätten schnell hausverbot
     
  10. arabeske 20.06.2011

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Ja ich hätte als erstes Kantinen Verbot weil ich mir was zum essen extra mit bringe

    hähähä

    ich sag halt

    essen hält Leib und Seele beieinander.
     
  11. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Hallo Petzi1!

    Wie schön, dass Dir der Aufenthalt in der KAK so gut getan hat und Du so zufrieden warst! :) Mich würde noch interessieren, bei welcher Ärztin/welchem Arzt Du warst.

    @ kuki
    "Soso - nun hat die Karl-Aschoff-Klinik einen Fan mehr! Als ich beim Rentengutachter war fragte der mich auch ob die Klinik gut wäre, ich habe sie sofort empfohlen. Er meinte das hilft ihm beim nächsten Rheumapatienten den er sieht und in Reha schicken muss (Reha vor Rente)."
    Sehr schön! Dass der Rentengutachter an Empfehlungen interessiert ist und diese weitergeben will, finde ich sehr gut und bemerkenswert!

    "PS: Vielleicht sollten mal alle zusammen dort Reha machen, eine R-O Reha *gggg die hätten Spaß mit uns"
    Das wäre ein Spaß! In kleinem Format hatten wir dass hier schon (Hallo, etu!).
    Mit dem Wiederkommen dürfte es auch kein Problem geben ;-) Ich war jetzt 3x in der KAK und einmal im RKH (Rheumakrankenhaus), einmal sogar 7 Wochen am Stück. Und ich darf wiederkommen ;-) Bald geht es wieder ins RKH... zeitgleich mit einer Bekannten aus einem anderen Forum. Und ich bin sicher, wir werden wieder eine tolle und erfolgreiche Zeit dort haben! :)

    @ Petzi1
    Hast Du eine Bewertung abgegeben? Falls noch nicht, bitte tue es. Die freuen sich dort über jede Kritik und nehmen sie sich zu Herzen - sowohl positive als auch negative!

    Einen schönen Abend Euch allen! :)

    Cori
     
  12. Yus86

    Yus86 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    NORMAL wäre ich ja jetzt schon in der Aschoff zwecks AHB.
    Leider war die Kombination aus RKH und DRV eine schlechte in meinen Fall.
    Ich bin ca 3Wochen meinem Antrag nachgerannt... irgendwer hat da was verzapft.

    Sollte in der KA auf eine Basistherapie eingestellt werden. Nun warte ich seit ca.4 Wochen auf meinen Platz in der KA. Seit 4 Wochen schmerzen ohne Ende und keine Basistherapie, muss mich jede Woche vom Hausarzt krankschreiben lassen...

    Hoffe es geht jetzt endlich mal los, werde 3W Reha in der KA machen.

    Edit: Bin ab nächster Woche in der KA

    Gruss
     
    #32 11. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2012
  13. Petzi1

    Petzi1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms
    Hallo Cori,

    ich war bei der Frau Dr. Fleissner. Eine sehr nette Ärztin. Leider wurde bei mir noch eine zweite rheumatische Erkrankung dort diagnostiziert. Es war schon ein Schock für mich als ich das gehört habe. Jetzt muss ich erst mal damit klar kommen.Na ja es gibt schlimmeres. Ich muss halt weiterkämpfen und darf nicht aufgeben.

    Liebe Grüße


    Petzi1
     
  14. Snowy

    Snowy Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Petzi,bei Frau Dr. Fleissner war ich auch. Fand sie auch toll.Schön, dass es Dir gefallen hat und die Reha Dir was gebracht hat.Ich möchte auch wieder dahin, wenn ich wieder mal in Reha darf.LGSnowy
     
  15. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Hallo Petzi1!

    Es freut mich, dass Du es mit Frau Fleissner gut getroffen hast! Das mit der neuen Diagnose ist natürlich großer Mist! Allerdings kann jetzt dagegen eine gezielte Therapie erfolgen. Hiermit
    hast Du absolut Recht! Das ist das Schlimmste, was wir machen können: den Kopf in den Sand stecken.

    Ich wünsche Dir alles Gute, Petzi1, und hoffe, dass die positiven Wirkungen der Reha noch sehr lange anhalten!

    Viele Grüße von
    Cori
     
  16. etu

    etu Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    :elefant: ja das wäre eine gaudi reha mit vielen von ro-ursern.
    eine invasion von vielen gut informierten rheuma-leuten.
    ja cori im kleinen hatten wir es schon.
     
  17. Petzi1

    Petzi1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms
    Hallo alle zusammen,

    danke für euere zahlreichen Antworten. Ich fände es auch sehr super wenn man sich mal bei einer Reha treffen würde. Die Klinik würde sich bestimmt auch freuen
    wenn dann einige Zimmer mehr belegt sind. Schließlich bringt das alles Geld.



    Gruß

    Petzi1
     
  18. limmie

    limmie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RPF
    Reha in der Karl Aschoff Klinik Bad Kreuznach

    Hallo,
    ich (45)habe ab 15.8.12 einen Reha-Platz bekommen. Ist evtl. auch einer von Euch zu dieser Zeit da oder war vor kurzem dort und kann mir was über die Klinik berichten?
    Freue mich auf Antworten (bin neu hier)
    LG limmie
     
  19. saurier

    saurier Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    3.846
    Zustimmungen:
    768
    Ort:
    an einem fluss
  20. Petzi1

    Petzi1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Worms
    Hallo Limmie,

    ich selbst war dieses Jahr in der Karl-Aschoff Klinik. Ich kann sie nur empfehlen. Ich wurde dort sehr gut behandelt. Und habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt. Wenn du fragen hast dann nur her damit ich beantworte sie dir gerne.Kannst mir auch eine persönliche Nachricht schreiben.

    Gruß

    Petzi1
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden