1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reha in Bad Aibling

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Biggi68, 19. Januar 2009.

  1. Biggi68

    Biggi68 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin ab dem 18. Februar in Bad Aibling auf Reha.
    Ist noch jemand in der Zeit dort?

    Wenn ja würde ich mich freuen über ein persönliches kennenlernen :a_smil08:
     
  2. Tia

    Tia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    neu in Bielefeld füher Köln
    Hallo Biggi,

    da war ich vor Jahren auch mal zur Reha. Mir hat es gut getan und es hat mir sehr gefallen. Schöne Gegend.

    Wünsche dir dort eine schöne Zeit.

    Tia
     
  3. KarinH

    KarinH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kriftel
    Hallo Biggi,

    ich bin letzten Dienstag erst von dort nach Hause gekommen.

    Es war in meinen Augen einfach nur super, nette Therapeuten, prima Anwendungen usw. Das Essen war für eine Klinik auch in Ordnung, es wird dort vor Ort gekocht!

    Ich wünsche dir eine schöne Zeit. Geniese es ausgiebig......
     
  4. Biggi68

    Biggi68 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr zwei,

    ich war dort vor sieben Jahren schon mal dort und da hat es mir auch schon sehr gut gefallen, aber das ist halt schon sehr lange her.

    Ich freu mich schon riesig darauf, einfach mal raus aus dem Altagstrott.

    @karinH, schade das du schon wieder zu Hause bist, ich meine schade für mich, du bist bestimmt froh wieder daheim zu sein. Es ist schön fort zu gehen, aber umso schöner ist es wieder daheim zu sein.
     
  5. Liselotte

    Liselotte Die Gutmütige

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster
    Hallo Biggi,
    ich war im Mai 2001 schon mal dort.
    Jetzt warte ich auf den Termin, wann ich wieder hin darf.
    Ich gehe jeden Tag mit Spannung an den Briefkasten...
    Ich melde mich, wenn´s auch im Februar los geht.
    Gruß
    Liese:)
     
  6. Biggi68

    Biggi68 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liselotte,

    ich würde mich freuen wenn es bei dir noch bis Februar klappen würde.
    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.

    Dann sehen wir uns vielleicht auf Reha.
     
  7. Liselotte

    Liselotte Die Gutmütige

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster
    Hallo Biggi,
    ich habe leider noch immer keine Post bekommen.
    Auch Anrufen beschleunigt den Vorgang leider nicht.
    Also muß ich mich weiter gedulden.
    Gruß
    Liese
     
  8. Biggi68

    Biggi68 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liese,

    man braucht schon Geduld, ich bin auch jeden Tag mit Spannung an den Briefkasten gelaufen.

    Ich glaube aber, wenn Du bis jetzt keine Nachricht bekommen hast, wird das mit Februar nichts, dann vielleicht später, schade.
    Vielleicht geschieht ja auch ein Wunder und es geht so kurzfristig.

    Ich drücke Dir weiterhin die Daumen, man soll die Hoffnung nicht aufgeben.
     
  9. Liselotte

    Liselotte Die Gutmütige

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster
    Hallo Biggi,
    habe noch immer keine Post.
    Ich verstehe das gar nicht. Ich sollte am 15. Januar nach Bad Bramstedt.
    Da wollte ich aber nicht hin (ich wohne nur 30 km weit weg. Das ist definitiv zu nah an der Familie!) Der Änderungs antrag ging am 19.12. raus.
    Das es diesmal so lange dauert, verstehe ich gar nicht, der eigentliche Antrag war nach 3 Wochen bewilligt. Dabei wurde mir am Telefon gesagt, das sie sich freuen, wenn man weiter weg will!
    Ich finde es voll nervig, nichts planen zu können. Mein Großer hat am 28.02. Geburtstag. Können wir Party machen?
    2001 hatte ich 10 Tage zeit von der Post bis zur Abfahrt! Ups!
    Also rechne ich mit Allem.
    Gruß
    Liese
     
  10. Biggi68

    Biggi68 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liese,

    finde ich schade das Du noch keine Antwort bekommen hast, ich hätte Dich gern kennengelernt.

    Das ist ja jetzt nicht mehr lange, ich freu mich schon richtig darauf.

    Vielleicht kommt ja noch was und die entscheiden wirklich kurzfristig. Ich versteh auch wenn Du nicht zu nah am Wohnort zur Reha willst. Wenn man weiter weg ist, dann kann man es richtig geniesen, das reicht auch wenn man am Wochenende Besuch bekommt.

    Von mir bis Bad Aibling sind es ca. 250 km, das ist ganz schön weit weg. Ich wollte ursprünglich in eine andere Klinik, die wäre nur so ca. 80 km weg gewesen, das wär auch ok.

    Aber ich bin überhaupt froh, dass ich eine Reha bewilligt bekommen habe, das ist nicht mehr so selbst verständlich.

    Ich drücke Dir weiterhin beide Daumen.
     
  11. Liselotte

    Liselotte Die Gutmütige

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster
    Hallo Biggi,
    ich habe endlich Post bekommen!
    Der Termin ist Ende März! :sniff:
    Ich habe gleich per Fax darum gebeten, das sie mich vorziehen, falls jemand abspringt.
    Das dauert mir viel zu lange! Da ich noch keine endgültige Diagnose habe, bekomme ich auch keine passenden Medis. Finde keine Schmerzmittel, die helfen.
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit dort! :D
    Genieße es!
    Gruß
    Liese
     
  12. Biggi68

    Biggi68 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liese,

    es freut mich, das Du endlich weißt wann Du gehen darst. Ich finde es aber schade das wir uns dort nicht begegnen, ich hätte Dich gerne kennengelernt.

    Ich wünsche Dir auch eine wundervolle Zeit auf Reha und lass es Dir richtig gut gehen. So werde ich es auch machen.
     
  13. Rheuma-Wolfgang

    Rheuma-Wolfgang Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin zur Zeit in Bad Aibling und bin sehr zufrieden. Habe Glück
    und ein schönes großes Zimmer. Die Anwendungen sind super sowie
    die Therapeuten und Ärzte. Wo gibt es einen Kurarzt der 1 STd. für die
    Einstellungsuntersuchung mit Fragenbeantwortung aufwendet.
    Großer Bericht folgt
     
  14. mausbaer_1970

    mausbaer_1970 liebt das Leben

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    Hallo Rheuma-Wolfgang ich wünsche Dir eine schöne und vor allem erfolgreiche Rehazeit und alles Gute.
    Liebe Grüße
     
  15. Rheuma1984

    Rheuma1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Bad Aibling

    Hallo Rheuma-Wolfgang ich wünsche Dir eine angenehme Zeit in Bad Aibling und auch in der Fledermaus!
    Ich war vom 27.04 bis 20.05 in der Klinik Wendelstein und habe eine angenehme Zeit erlebt und Topp - Fit nach Hause gegangen.
     
  16. schokohenry

    schokohenry Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Informationen über Bad Aibling

    Hallo, ich bin neu hier im Forum, und darf nach 2 Ablehnungen und einem Jahr "Krieg" mit der Rentenversicherung am 4.8. nach Bad Aibling/meine erste Kur. Bin schon sehr gespannt, was mich dort erwartet.

    Es wäre schön, wenn ich auf meine Fragen ein paar Antworten bekommen würde. Da die Gegend sehr schön sein soll, bin ich am überlegen, ein Fahrrad mitzunehmen. Da der Transport mit dem Zug aber ein bisschen kompliziert zu sein scheint, wäre es nicht eine Alternative, dort ein Fahrrad zu mieten? Ist das möglich und hat man auch Zeit etwas am Nachmittag selbst zu unternehmen?

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht, das Gepäck mit Hermes vorauszuschicken, ist das empfehlenswert?

    Habt ihr noch weitere Tipps für mich?

    Freue mich schon auf eure Nachrichten.

    Grüßle von

    Petra
     
  17. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Hallo Petra!

    Sei "Herzlich Willkommen!" hier im Forum! Schön, dass Du hierhergefunden hast.

    Ich habe das in Anspruch genommen (von Mannheim nach Bad Bramstedt und zurück) und es hat gut funktioniert. Es ist auf jeden Fall eine grosse Erleichterung gewesen, nur mit Handgepäck zu reisen. Man muss nur die Vorlaufzeit (waren es 3 Tage?) bedenken.

    Ich wünsche Dir eine erfolgreiche Reha!

    Alles Gute!

    Cori
     
  18. mausbaer_1970

    mausbaer_1970 liebt das Leben

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    Hallo kalafrog,
    bin auch am überlegen wegen Kur und habe mir schon Gedanken über Bad Aibling gemacht. Was man so liest ist ja sehr zwiespältig, aber für mich war ausschlaggebend das es sich um eine Rheumaklinik handelt. Wäre schön wenn Du Deine Erfahrungen mitteilen würdest. Habe gesehen Du kommst aus Ulm, da sind wir sozusagen Nachbarn.
    Liebe Grüße
    mausbaer_1970
     
  19. Rheuma1984

    Rheuma1984 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo Kalafog,
    du hast einen guten Griff gemacht, denn die Wendelsteinklinik und das ganze Personal und besonders die Ärzte sind Klasse!:a_smil08:
    ich war von April bis Mai 09 dort und habe nur nette Patienten/innen kennen gelernt und bin als arbeitsfäihig entlassen worden.
    Für alle Rheuma-Krankheiten haben sie hier die richtige Therapie und auch wenn es machmal stressig wird( Tagesablauf) so behalten die Therapeuten/innen doch die Ruhe. Die Ärzte - alles Internisten (Rheumatologen) haben Top Erfahrungen.:a_smil08: Das Essen ist Top.
    Freiwillig wirst du mit dem Airgometer fahren und auch freiwillig Schwimmen gehen. :a_smil08:
    Zusätzlich gibt es einen Raucherpavillion, ein Internetcafe und eine Cafeteria. Wenn es nicht reicht, dann zur Fledermaus und /oder zum Hubertus zum tanzen (in Harthausen ca. 10 min) Der Moorbus bringt dich ebenfalls - kostenlos - vom Ort zur Klinik.:a_smil08:
    ich wünsche Dir einen erholsame Reha und lass dich nicht beim rauchen erwischen - denn dann muss man gehen - leider bei einem Patienten erlebt.:uhoh: