1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reha Erfolg in Weyer Oberöstereich (Fibromyalgie)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Lovesternchen, 15. August 2005.

  1. Hallo an euch Alle!

    Ich melde mich mal kurz zu Wort. Ich war vor kurzen auf Reha in Weyer. Es war ein Sehr schöner Aufenthalt. Ich wurde mit meiner Fibromyalgie sehr ernst genommen hatte eine Menge untersuchungen und Terapien.

    ich bekam Massage Einzelphysiotherapie Kraft und Aussdauertraining, Naturmoor nicht heiß Atemterapie aufgrund Astma Unterwasserterapeie Walking Baldrian mellisenbäder co2 Sprudelbad Yoga Qi Gong Laserterapie.

    Es wurden auch viele Untersuchungen gemacht.

    Leider muß ich auch viele Medikamente nehmen da ich ja noch andere Erkrankungen habe.

    Trittico(Psychoparmaka) Flixotide Sultano(Astma) Folsan (Folsäure)
    Nexium und Sucralfat(Magen) Gabatal Mexalen oder Xefo 1 wöchentlich Infusion mit vielen Vitaminen und Xefo.

    Hatte auch eine Psychologen die mich sehr ernst nahm und mir gute entspannungsüben zeigte.

    Mir hat es sehr gut dort gefallen vielleicht ist es auch ein Anreiz für jemanden anderen. Mann wird zwar nicht gesund entlassen (Laut Arzt nur zufriedenstellendes heilverfahren )weil das ja auch nicht möglich ist aber mir gehts um einiges besser.

    Ps Es gibt dort nur Einzelzimmer. Aber die Sonderkrankenanstalt liegt etwas erhöht auf einen Berg. Sehr schön.

    Schöne Grüße Lovesternchen
     
  2. tigge1979

    tigge1979 Guest

    Hallo Lovesternchen,


    willkommen zurück ! Wie schön, dass es Dir so gut gefallen hat und Du soviele schöne Dinge mit nach Hause nehmen konntest. Besser kann es doch gar nicht laufen bei einer Kur, und so, wie Du die Einrichtung beschreibst, klingt sie wie meine Wunschklinik :)

    Wo genau liegt sie denn ? Ich muss leider ehrlich gestehen, dass meine geographischen Kenntnisse .....*ähem*......sehr mässig sind.

    Deine ganzen Anwendungen klingen wie die pure Entspannung und wie ein tolles Verwöhnen - ich kann mir direkt vorstellen, wie gut Dir das getan haben muss.

    Wie lang bist Du denn dort gewesen ?

    Ach, Mensch, ich freue mich, dass Du so gut aufgehoben warst :)

    Herzliche Grüße



    Manuela
     
  3. Kuraufenthalt

    Hallo Manuela

    Also ich war in Oberösterreich in Weyer. Mein geographie ist auch net gut :o .

    Ich war 22 Tage dort. Aber es war schön aber auch ein bisserl Anstrengend also net nur Erholung mann muss ja tunen und so aber kann kann viel mitbestimmen und wenn es einen Tag net get dann macht mann halt weniger.Ich konnt nicht radfahren wegen meiner Rückenschmerzen dann bin ich auf Laufband und dass hat mir gut getan.

    Gruß Manuela
     
  4. tigge1979

    tigge1979 Guest

    Ach, wir scheinen Namensvetterinnen zu sein :) ....

    Liebe Manuela,

    natürlich ist es nicht nur Erholung, das weiss ich ;)

    Aber Du klingst wirklich ausgeruht, erholt und gekräftigt und das freut mich wirklich sehr.

    Es klingt, als ob man in dieser Klinik sehr gut auf die einzelnen Beschwerden und Befindlichkeiten eingeht. Sehr gut - so soll es sein !!

    Versuche, den Therapieerfolg so lange wie möglich zu wahren und wenn möglich, sogar einige Maßnahmen in Deinen Alltag zu integrieren. Aber wem sag ich das :D

    Alles Liebe weiterhin wünscht Dir



    Manuela