1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reha Bad Liebenwerda / Widerspruch

Dieses Thema im Forum "Rente und Rehabilitation" wurde erstellt von Svenjaa, 1. Juli 2014.

  1. Svenjaa

    Svenjaa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,
    ich war vor Jahren schonmal bei euch und hab nun den Weg zurückgefunden :) Kurz zu mir: Ich bin Svenja, 32 und aus Kiel. Hab seit meinem 10. Lebensjahr RA und nun das erste mal eine Reha beantragt und auch bewilligt bekommen. Allerdngs hatte ich als Wunsch angegeben ans Meer zu kommen. Nun wurde mir eine Klinik in Bad Liebenwerda, also Ecke Leipzig /Dresden zugeteilt.
    Hat jemand Erfahrungen mit dieser Klnik? Ivch bin am überlegen, ob ich Widerspruch einlege und versuche ans Meer zu kommen, allerdings zieht es sich dann wahrscheinlcih alles unnötig in die Länge, oder? Kann aus dienstlichen Gründen nur Juli oder August los.

    lg svenja
     
  2. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Svenjaa, schön das du wieder hierher gefunden hast.
    Abhängig ist es ja davon welche Kurorte bietet deine Kasse an, den Grund der Ablehnung warum du dort nicht hinfahren möchtest, solltest du gut begründen können.
    Schaue dir die Klinik im Internet an, vieleicht entspricht sie ja doch deinen Vorstellungen.
    Ansonsten solltest du das Gespräch mit deiner Krankenkasse suchen.

    Alles Gute für dich von von Johanna-Beate
     
  3. leipzigerin

    leipzigerin Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Bad Liebenwerda

    Hallo,
    Bad Liebenwerda ist gut, bis auf das Essen am Abend.
    Supernette Therapeuten die wissen was sie tun.
     
  4. Tusch

    Tusch Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Hamburg
    Hallo !
    Ich war im Januar in Bad Liebenwerda-
    Ich bin sehr zufrieden mit der Klinik.
    Ich hatte Glück einen guten Rheumatologen als Stationsarzt zu haben - die Physios waren alle super.
    Die Gruppentherapien auch durchweg gut - manchmal etwas voll - aber das ist überall so.
    Viele meckern über das Essen - ich persönlich finde das nicht so wichtig - es hat immer geschmeckt - es war genug - natürlich keine Sterneküche - kann man aber auch nicht erwarten.
    Ich bin nach der Verlängerung nach vier Wochen gut "überholt " nach Haus gekommen - allerdings ist jetzt nach ca- 8 Monaten der Effekt schon wieder weg. Aber so ist Rheuma halt -
    Seit der Reha mach ich wieder Sport - mit meinen Möglichkeiten - aber das tut mir gut - und die Reha war der Anstoss.
    Ich wünsche dir eine schöne und erfolgreiche Reha in "Bali"
    Gruß
    Tusch
     
  5. mcdonaldiana

    mcdonaldiana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf dem Land in NRW
    Wie ist es mit WE-Ausgang?

    Hallo Tusch,

    ich fahre nächste Woche, am 8.10. ebenfalls zur Kur nach Bad Liebenwerda (CPA) und bin erstmal ganz zuversichtlich. Sind sehr viele ältere PatientInnen (also über 65) dort? Wie ist die Stimmung? Außerdem habe ich aus einem Thread von letztem Jahr gelesen, dass auch am Wochenende kein Ausgang möglich ist. Ist das so? Ich will an einem Sonntag sehr früh morgens los, gegen halb vier Uhr, und erst nachmittags zurückkommen. Hast du von der Möglichkeit von Ausflügen solcher Art eine Ahnung?
    LG, mcd
     
  6. Tusch

    Tusch Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Hamburg
    Hallo und guten Morgen an diesem schönen Tag,
    in BALI (so wird die Klinik von Dauergästen liebevoll genannt) sind die Altergruppen sehr gemischt. Bei den RA s sind auch jüngere dabei - du lernst ganz sicher nette Leute in deinem Alter kennen - obwohl ich z.B. mit den jungen Leuten der Bechterew Abteilung unterwegs war - wir haben viel Spaß gehabt. BALI hat noch eine Orthop. Abteilung, da sind natürlich die Hüft - und Knie TEPS unterwegs - z.t. im Rollstuhl - aber auch das ist kein Problem - die Klinik ist großzügig angelegt und von den Zimmer etc echt gut.
    Richtig spaßig das morgentliche Frühtrainig im Innenhof -
    Gut getan haben die Moorpackungen
    Ja - man kann am WE raus - es gibt geplante Ausfahrten und man kann auch privat was unternehmen.
    ich habe einen Malkurs gemacht - hat Spass gemacht
    Super auch die Kochschule - muss man nur schnell mit derAnmeldung sein
    Also ich wünsche dir viel Spass, gute Erholung und viel Erfolg
    Gruß
    Tusch
     
  7. mcdonaldiana

    mcdonaldiana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf dem Land in NRW
    Gute Aussichten :)

    Hallo Tusch,
    ganz lieben Dank für dein schnelles posting. Hört sich ja alles sehr gut an :). Und vielen Dank für die Tipps!LG, mcd
     
  8. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    BaLi

    Hallo, ja ich bin dort Stammgast - such Dir einfach mal meine Berichte zu der Klinik raus.
    Man kann sich z.B für den Sonntag bis zum "Schlafen" abmelden, gibts Abträge die der Stationsarzt gegenzeichnen muss.
    Ja die Kochschule ist gut, die haben jetzt auch unser "DVMB-Kochbuch" für Rheumatiker von mir.

    Gruss "merre"