1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

red Cortison-Kollagenose

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Marina**, 6. September 2010.

  1. Marina**

    Marina** Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nach einer hohen stossdosis hab ich mühe runter zu kommen mit dem predni
    momentan siehte es so aus das ich wohl nich tmeher weiter red kann, es geht mir sehr schlecht, habe starke muskelschmerzen schwäche, laufen fällt sehr schwer, gangstörungunsicherheit, so schlimm hatte ich das bisher noch nie. atemlos. schwäche überall.

    welche standarddosis habt ihr denn beibehalten?

    lg Marina**
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Marina,
    tut mir sehr Leid, das es Dir so schlecht geht.

    Ich möchte Dir raten, Dich umgehend bei Deinem Dok.
    zu melden und ihm von Deinen zusätzlichen
    Schwierigkeiten zu berichten.

    "Es ist was faul im Staate Dänemark"
    - wenn Du verstehst, was ich meine.

    Laß nicht zuu viel Zeit vergehen,
    LG von Juliane.
     
  3. Marina**

    Marina** Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Juliane,

    danke dir sehr für deine Anwort.

    hab noch eine andre chronische Ekrankung (Nebenniereninsuffizienz) die cortisonverlangt, werde das nochmal vortragen. beides einstellen bzw. auseinanderhalten fällt den ärzten schwer.
    bin demnächst beim endokrinologen (nebenniere), da hacke ich auch nochmal nach wegen der predni dosis zusätzlich zu meiner standardosis cortison für nebenniere. bin gespannt was der endo.. rät. vermute zwar das die wenig erfahrung mit der kombi Nebenniereninsuffizienz/rheuma haben. aber mal sehen....

    rheumadoc(Kollagenose/arthritis) hatte ich shcon gesprochen ich sollte nicht mehr red. werde auch nix mehr red. mehr konnte man mir da auch nicht sagen.

    da ich bald operiert werden muss, hatte ich versucht nochmal zu red.
    damit ich weniger probleme nach der op wegen der wundheilung bekomme.

    nehm momentan ca 15Predni über den tag.

    werde die tage nun abwarten obs sich wieder legt, wenn nicht wieder auf vorige dosis hochgehn. wenn nix besser wird wie du mir vorgschlagen hast den rheumadoc kontaktieren.


    lg Marina**