Reaktive Arthritis

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von andre730, 2. April 2018.

  1. andre730

    andre730 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin auch neu hier und bin fast fertig mit der Welt Also Angefangen hat es bei mir mit einer darmentzündung im Ausland 2011. 2 Wochen brennen am Übergang Dünndarm Dickdarm. Dann Antibiotika nur 3 Wochen lang. Dann ca 2013 wieder ein Brennen koloskopie unauffällig. Dann immer mal wieder leichte weicher Stuhl gehabt. Nun seit Juli 17 wieder ein Brennen im Darm wieder koloskopie unauffällig nur eine diskret chronische Colitis am Rande der Norm im den Biopsien am Coucum. Nicht behandelbar keine yersinien im Stuhl. Nun dann erst im Jan 18 ging das Brennen so weg. Und das Brennen ging auf die Beine und in den Kopf. Zudem hab ich Ellenbogen schmerzen alles schubweise und tageweise Abständen.Verdauung auch schlecht. Nerven diese weichteilschmerzen und ist Gelenk. Nun steh ich damit und hab keine Diagnose. Hab den Verdacht das die chronische Yersiniose auch noch Lupus dazu gekommen ist? Leukozyten und Cortison niedrig. wie wird das wohl in Zukunft werden? Welche Therapieansätze wären möglich.Hab manchmal komisches Gefühl im Brustkorb unterhalb der Rippen eher rechtsseitig. Hauptbeschwerden ist dieser Kopfschmerz und das nicht schlafen können max 4 Std und dann nicht erholend seit Wochen. Wie ist das bei euch? Lg
     
  2. Kittie

    Kittie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    233
    @andre730
    Bitte erstelle für dein Anliegen einen separaten Thread, sonst geht das unter.
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.590
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Köln
    Habs grad verschoben.
     
    andre730 und Kittie gefällt das.
  4. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Guest

    Wie kommst Du darauf, Andre?
    Willkommen bei r-o :)
     
  5. andre730

    andre730 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich mich erst mit dem Brennen Übergang Dünndarm Dickdarm rumgequält habe und dann das von heute auf morgen weg war und ca 10 Tage später die Gelenke anfingen und ich Kopfschmerzen Schübe Brustbein leicht entzündet, kribbeln der Hände und lichtempfindlich und dieses elende Brennen nun im Gesicht. Wüsste nicht ob das auch bei einer reaktiven Arthritis so wäre. Aber Montag hab ich ja die Blutwerte hoffe auf ein Ergebnis. Habe die Nase voll vom Arzt als Hypochonda dargestellt zu werden. Denn zur chronischen yersiniose kommt der Lupus gern dazu oder?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden