RA und das Mikrobiom

Dieses Thema im Forum "Naturheilkunde, Komplementär- u. Alternativmedizin" wurde erstellt von Kinie, 3. Oktober 2019.

  1. tilia

    tilia Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2021
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    959
    Um viermal pro Tag einen Kaffee-Einlauf zu machen, braucht es schon eine enorme Leidensfähigkeit, glaube ich.
    Da der Kaffee auch dort auf Schleimhäute trifft - also Darmschleimhäute - geht das Koffein sofort ins Blut und ich denke, man ist dann hellwach! Selbst dann, wenn man ungerösteten grünen Kaffee nimmt...
    Finde ich eine komische Idee.
     
    Lagune, stray cat und Aida2 gefällt das.
  2. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    4.356
    Zustimmungen:
    1.840
    Ort:
    München
    Servus @Sinela,

    Soja enthält entzündungsfördernde Inhaltsstoffe und hat ein schlechtes
    Fettsäureprofil, außerdem enthält es wie Chasewnüsse auch einen
    Stoff der die Darmschleimhaut reizt.

    Herzlich
    Kira
     
    stray cat gefällt das.
  3. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.599
    Zustimmungen:
    4.823
    Ort:
    Stuttgart
    Hast du da mal Links dazu, dass ich das nachlesen kann?
     
    Uschi(drei) gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden