1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ra. oder doch Fibro???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mondgickler 72, 20. Oktober 2008.

  1. Mondgickler 72

    Mondgickler 72 Mondgicler

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hessen
    Hallo an alle,
    habe im feb. diesen Jahres die Diagnose RA bekommen und eine Basis mit 20mg MTX begonnen.Bis vor ca. 4 Wochen war soweit alles gut .....dann kam plötzlich wieder diese müdigkeit und lustlosigkeit auf .Tja dann schmerzen in den Füßen,Knien,Hüften,Händen und Armen.....jetzt kann ich vor schmerzen in den Schultern und im Genick nicht mehr schlafen:sniff:.Ich habe wieder mit zusätzlich 50mg Corti angefangen und die Basis wurde auf 25mg MTX hochgesetzt.
    Heute war ich beim Doc und er hat mir direkt an die Muskelansätze im HWS-bereich Corti gespritzt.
    Der meinte doch glatt diese Symthome würden im Widerspruch mit meiner RA Diagnose stehen ....es wäre eher an eine Fibro zu denken:confused:.
    Soweit ich mich informieren konnte spielen bei der RA doch die Muskeln und Sehnen im Körper auch eine Rolle.....es ist ja auch nicht das erste mal das ich diesen schmerzprozess erlebe.
    Ich hoffe es kann mir jemand noch infos geben .
     
  2. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
  3. Mondgickler 72

    Mondgickler 72 Mondgicler

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hessen
    Hallo mwoebke,
    danke für den link, so wie ich das dort verstanden habe, passt es doch in diesen Krankheitsverlauf mit rein.
    Also werde ich das meinem Doc wohl mal ausdrucken und als Bettlektüre überreichen....:rolleyes:.
    Ich glaube dann könnte es eher sein, das sich die Krankheit bei mir unter MTX wohl nicht so Positiv verhält wie sie sollte.
     
  4. nido

    nido "Luxusweibchen" aus Nö

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Servus Mondgickler,

    vielleicht hat sich ja eine Fibro zur RA dazugeschlichen. Da ist es dann oft schwer zu unterscheiden, was die Beschwerden verursacht.

    Wünsche dir gute Besserung

    Lg
     
  5. Mondgickler 72

    Mondgickler 72 Mondgicler

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hessen
    Hallo nido,
    das könnte sein...
    Ich habe erst mal in meiner behandelnten Klinik angerufen und ihnen den Sachverhalt geschildert....was soll ich sagen sie denken das es durchaus in Verbindung der festgestellten Grunderkrankung zu solchen Muskelentzündungen kommt.
    Ich soll schnellst möglichst meinen Doc zu einer Einweisung veranlassen, da es ja eine eindeutige Verschlechterung ist.
     
  6. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Mondgickler,

    Fibro ist keine Muskelentzündung*.... leider ist es so, dass sich zu vielen rheumat. Erkrankungen noch weitere dazu gesellen.. gerade die Fibro ist dazu predistiniert.... - leider....

    Hat Dir das Cortison geholfen? Wenn ja, dann liegt fast immer ebenfalls keine Fibro vor, sondern noch etwas anderes... Fibro ist eine sog. Ausschluss-Diagnose, dort hinein passen so ca. 144 versch Symptome...

    *Wenn Du eine Muskelentzündung hast, dann müßten die sog. CK-Werte für die Skelettmuskulatur erhöht sein...

    Ich wünsche Dir gute Besserung
    Viele Grüße
    Colana
     
  7. Mondgickler 72

    Mondgickler 72 Mondgicler

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hessen
    Hallo Colana,
    Die Corti-Spritze hat nach ein paar Stunden angefangen zu wirken, hält auch noch ein bisschen....die nacht war auch ganz gut.
    Blut hat mir der Doc nicht abgenommen, bringt wohl nichts, es jetzt unter corti nachzuholen?....auf jedenfall danke!!!:)
     
  8. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Wie schon gesagt, Fibro lässt sich mit Cortison nicht behandeln.... ich vermute fast, dass Dir ein etwas längerer Diagnoseweg noch vor Dir liegt mit ziemlich viel Durchhaltevermögen.

    Fibro wird leider zu oft gestellt, da die Ärzte häufig den teueren Diagnoseweg scheuen (ich lief damit fast 2 Jahre rum, bis sich endlich ein Arzt getraut hat, etwas anderes zu diagnostizieren)...
    Ich wünsche Dir ganz viel Energie und Kraft dafür.
    Viele Grüße
    Colana
     
  9. Mondgickler 72

    Mondgickler 72 Mondgicler

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hessen
    Hallo Colana,
    Wie schon gesagt, Fibro lässt sich mit Cortison nicht behandeln.... ich vermute fast, dass Dir ein etwas längerer Diagnoseweg noch vor Dir liegt mit ziemlich viel Durchhaltevermögen.

    da hast du vermutlich recht:(.
    Ich hatte ja mit der Klinik telefoniert und bekam einen Rückruf mit der Aufforderung am 3.11. dort Stationär zu erscheinen, da es sich eindeutig um eine Verschlechterung der Beschwerden handelt.
    Mein Doc wurde im Arztbrief dazu angehalten mich bei jeder verschlechterung direkt einzuweisen....was sagt man dazu:confused:.
    Jetzt kann ich erst mal sehen das ich die Einweisung von ihm bekomme.
     
  10. Mondgickler 72

    Mondgickler 72 Mondgicler

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hessen
    Hallo an alle,
    bin wieder zu Hause angekommen.
    Meine RA hat meine Muskeln, Schleimbeutel und Sehnen befallen...daher auch die wahnsinnigen Schmerzen.
    Jetzt bekomme ich 15mg MTX und tägl. 10mg Arava, 20mg Corti plus 3xtäglich 600mg Ibu und bei Bedarf Tramadol Tropfen.Drückt mir die Daumen, das es diesmal länger wirkt:top: