1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

QUITTUNG FÜR PRAXISGEBÜHR MAL ANDERS

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von daggi, 11. Februar 2004.

  1. daggi

    daggi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hallo ihr lieben,

    wollte euch das nicht vorenthalten.

    das stand auf meiner zahnarztquittung für praxisgebühr:

    Frau..................

    hat heute das solidaritätsopfer für die krankenkassen ( die sogenannte"praxisgebühr" nach
    § 28 abs. 4 sgb vi.v mit §§ 43b und 61 sgb v ) für das quartal 1 / 2004 bezahlt.
    ulla schmidt und horst seehofer danken im namen ihrer krankenkasse, die dieses
    geld erhalten wird.

    hamburg................ ________________________
    unterschrift
     

    Anhänge:

  2. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Das ist ja toll.

    Hierzu kann ich einen Beitrag leisten, da ich die Buchführung für eine Notfallambulanz mache. Die Patienten, die am Wochenende notfallmäßig behandelt werden, erhalten eine Mitteilung, dass sie die Notfall-Praxisgebühr unbar auf ein angegebenes Konto anweisen sollen unter Angabe des Patientennamens und des Geburtsdatums, damit man das zuordnen kann.

    Neulich ging auf dieses Konto eine Zahlung ein - der Einzahler war kein Notfallpatient, unter Verwendungszweck stand: "Eintrittsgeld für ärztliche Behandlung" - leider war es ein unheimlicher Aufwand, diesen Betrag zuzuordnen - aber dennoch mußte ich schmunzeln, da der Patient sich sicher wie im Zirkus vorgekommen ist!!!!:D :cool: :D

    Melisandra
     

    Anhänge: