Quensyl-Therapie bei aktivierter Arthrose

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von inged, 25. Februar 2011.

  1. inged

    inged Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frau Meier,
    das ist doch schon über ein Jahr her. Leberwerte sind immer noch in Ordnung. Nur die Dosierung ist erhöht worden.

    Und das mit der Leber. Da war ich in einer Physiotherapiepraxis und wollte mir eine osteopathische Behandlung leisten. Leider habe ich erst später erfahren, dass diese Physiotherapeutin diese Zusatzausbildung gar nicht hatte :mad: Und dafür bezahlt man dann Geld und erwartet Kompetenz.
     
  2. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    Danke, Inge, für den Hinweis, ich hatte gar nicht aufs Datum geachtet :o
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden