1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quensyl (HCQ) absetzen...

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von MsCookieMonster, 30. November 2009.

  1. MsCookieMonster

    MsCookieMonster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi! :cool:
    Erstens: Bitte entschuldige meine Grammatikfehler (bin seit 3 Jahre in Deutschland)! Ich habe seit 1997 Mixed Connective Tissue Disease (ist manchmal als "Sharp" bezeichnet im Deutsch) und nehme seit >7 Jahre 200 mg Hydrochloroquin / Tag. Mein Krankheit ist seit längere Zeit Stabil gewesen, und ich möchte probieren das HCQ abzusetzen (besonders weil ich Schwanger werden möchte). Weisst jemand wie SCHNELL ich es absetzen könnte? Ich habe Pharma-Firma angeschrieben, aber leider nur "sollten Ihr Artzt entscheiden" als Antwort zurückbekommen! Leider ist die Wartezeit zu Rheumaspezialist >1 Monat...und ich habe schon begonnen abzusetzen!:eek: Deswegen wäre ich dankbar, wenn jemanden wusste, ungefähr wie schnell mann es absetzen darf?! Vielen Dank!:top:
    /MsCookieMonster